News

Vorlesen

Betriebliches Gesundheitsmanagement – Praxisbeispiele und Alumni-WegeStudiengang Gesundheitsmanagement – Theorie & Praxis betrieblicher Gesundheit in der Grundlagenvorlesung

Image 678 nicole veigel pp aalen 1
Mo, 14. January 2019

Wie man die Gesundheit und Sicherheit in Behörden voranbringt und welche Besonderheiten dabei zu beachten sind, erläuterten Polizeihauptkommissarin Nicole Veigel (Foto) vom Polizeipräsidium Aalen und Anna-Lena Kloß vom Finanzministerium den Drittsemestern im Studiengang Gesundheitsmanagement. Als BGM-Beauftragte des Polizeipräsidiums Aalen erläuterte Nicole Veigel die besonderen gesundheitlichen Herausforderungen im Polizeiberuf und welche Präventionsmaßnahmen ergriffen werden. Anna-Lena Kloß, selbst Absolventin des Studiengangs Gesundheitsmanagement, berichtete über ihre Bachelorarbeit zur Einführung eines BGM in einem Unternehmen, die Jobsuche nach dem Studium und ihre jetzige Tätigkeit als BGM-Verantwortliche im Finanzministerium Baden-Württemberg. Im letzten Block der Lehrveranstaltung am 10.01.2019 zeigten Martina Lutz und Johannes Egerer den Studierenden auf, wie die Staatstheater Stuttgart zu ihrer Doppelauszeichnung für ein vorbildliches betriebliches Gesundheitsmanagement und Eingliederungsmanagement kamen. An einem Kennzahlenprojekt zur kontinuierlichen Verbesserung des betrieblichen Eingliederungsmanagements war eine Studierendengruppe aus dem Studiengang Gesundheitsmanagement maßgeblich beteiligt, ebenso Kurt Gläser vom Regierungspräsidium Stuttgart, der zusammen mit seiner Kollegin Tanja Bojic die Grundlagenvorlesung für die Drittsemester abhielt.