News

Vorlesen

Hochschulstudium mit DoppelabschlussDoppelabschluss mit französischer Elitehochschule ab Wintersemester an der Hochschule Aalen möglich

Mo, 09. July 2018

„Die private Hochschule in Frankreich gehört zu den „Grandes Écoles“ und wird regelmäßig in die Spitzengruppe der Business Schools in Frankreich gerankt“, freut sich Prof. Dr. Strauß, Studiendekan Internationale Betriebswirtschaft über die neue Kooperation. Die École Supérieure de Commerce (ESC) wird von Unternehmen der Region Auvergne (u.a. dem MICHELIN Konzern) und der Chambre de Commerce et d’Industrie Puy de Dome getragen. Ab Wintersemester 2018/2019 ist nun ein Doppelabschluss für Bachelor- und für MasterstudentInnen der Hochschule Aalen möglich, bei dem die Studierenden zwei Abschlüsse, einen deutschen Bachelor- oder Masterabschluss der Hochschule Aalen und einen französischen der ESC, erwerben. Die Professoren Dr. Jae Chung, (Studienkoordinatorin der Master in International Marketing & Sales und Auditing, Finance and Governance und Dr. Jürgen Strauß, Maître en droit, (Studiendekan Studienbereich Internationale Betriebswirtschaft) haben die ESC für mehrere Tage besucht und umfangreiche Gespräche mit der französischen Hochschulleitung und verschiedenen Professoren geführt. Künftig soll der Austausch von Professoren zwischen den beiden Hochschulen intensiviert werden. Zudem sind mittelfristig gemeinsame Forschungsvorhaben geplant.

Der Doppelabschluss kann im Rahmen des Bachelorstudiums Internationale Betriebswirtschaft als auch in den Masterprogrammen International Marketing & Sales und Auditing, Finance and Governance erworben werden.