News

Vorlesen

Studiengang Elektrotechnik kompakt durch Anrechnung (EkA) auf der kontakTA

Image 678 hs aalen

Prof. Dr. Marcus Liebschner und Valentin Nagengast stellen den Studiengang Elektrotechnik kompakt durch Anrechnung (EkA) vor. Foto: C. Bleier/Technikerschule Augsburg

Die Jobmesse für technische Fachkräfte „kontakTA“ an der Technikerschule Augsburg, ein schuleigenes Veranstaltungsformat, hat sich in den letzten Jahren in der Wirtschaftsregion Augsburg & Schwaben als eine regionale Leitmesse für das Recruiting technischer Fach- und Führungskräfte etabliert. Die Messe richtet sich an Staatlich geprüfte Techniker, geprüfte Technische Betriebswirte, Bachelor und Master of Engineering, Bachelor und Master of Science, Industriemeister und Facharbeiter mit gewerblich-technischer Berufsausbildung.

Der Studiengang Elektrotechnik kompakt durch Anrechnung (EkA) wurde auf der diesjährigen Messe, durch Prof. Marcus Liebschner und Valentin Nagengast vorgestellt. An einem gemeinsamen Messestand mit dem Studiengang Mechatronik kompakt durch Anrechnung (MekA) konnten sich interessierte TechnikerInnen ausführlich über die Möglichkeiten an der Hochschule Aalen informieren.

„Die Messe kontakTA ist eine gute Plattform um in direkten Kontakt mit den TechnikerInnen zu kommen und bietet eine schöne Möglichkeit den Studiengang zu präsentieren.“ Betonte Prof. Marcus Liebschner.



Foto: C. Bleier/Technikerschule Augsburg