News

INNO-Z Gründer-Abend: Stimmt ab für "Landario" und "Connected Life"!Nächster Termin: Mittwoch, 25. April

Fr, 06. April 2018

Simone Trefzger von „stAArt-UP!de“ berichtete von der überaus gelungenen und öffentlichkeitswirksamen Veranstaltung "Start-up Stories“ mit Ministerin Bauer am 22. März an der Hochschule Reutlingen, an der auch fünf Start-ups aus dem INNO-Z – Rocket Backlinks, SBO, Landario, ClipCase und Opinioo – teilnahmen. 

Anschließend stellte sich Christine Hoeft, Motivationstrainerin, Social Media Expertin und selbst Gründerin, vor und bot an, für die Gründer im INNO-Z einen Workshop aus ihrem breiten Repertoire durchzuführen – selbstverständlich kostenlos. Der Termin steht mittlerweile fest: Montag, 23. April 2018, Thema: „Selbstvermarktungsstrategien“. Der Workshop findet von 16 bis 18 Uhr im großen Seminarraum im Innovationszentrum auf dem Burren statt. Zur Planung ist eine Anmeldung über das Innovationszentrum Aalen bis 18. April erforderlich. Die maximale Teilnehmerzahl liegt bei 15.

Auch kamen wieder alle Gründer zu Wort, um jüngste Erfolge, aber auch Fehlschläge zu teilen sowie Anregungen und Wünsche zu äußern. Beim gemütlichen Get-together gab es dann wieder viel Gelegenheit für einen Erfahrungsaustausch und das Knüpfen von Kontakten.

Der nächste Gründer-Abend ist ausnahmsweise an einem Mittwoch, 25. April 2018, mit dem Themenschwerpunkt „Investoren / Business Angels“ geplant. Interessierte Studierende sind wie immer herzlich willkommen. 

Der Elevator Pitch BW findet am 18. April 2018 in Schwäbisch Gmünd statt. Neben „Landario“ nimmt auch „Connected Life“ teil. Für beide Start-ups kann noch abgestimmt werden.

Hier geht es zur Abstimmung: https://www.startupbw.de/wettbewerbe/elevatorpitch/wettbewerb/schwaebischgmuend1718/