Kunststoff- Linsenlabor

Image 678 kllbanner

Herzlich Willkommen auf der Seite des Kunststofflinsenlabors des Studiengangs Augenoptik / Augenoptik & Hörakustik.

Wir fertigen für sie:

  • rotationssymmetrische und nicht rotationssymmetrische Kunststofflinsen

  • Spezial-Kunststofflinsen als Optikbauelemente bis Durchmesser 36mm

  • rotationssymmetrische und nicht rotationssymmetrische Kontaktlinsen, z. B. für Keratokonus, Aphakie, asphärische Kontaktlinsen, fünfkurvige Kontaktlinsen ...

  • ... als Kleinserien oder Einzelanfertigungen zu Forschungs- und Entwicklungszwecken

Image 500 linsen

Optimierung der optischen Komponenten (Zemax® basierend)

CNC Steuerungsprogramme (Matlab® basierend)


Diamantendrehmaschine (DAC®)

Die DAC ist eine 2-achsige Diamantdrehmaschine zur Fertigung von Freiformflächen aus Kunststoff (und Metallen).
Die Werkstückspindel ist luftgelagert. Die Maschine arbeitet mit der "Oszillating Tool Technology" (OTT).

Mehr Informationen unter www.dac-intl.com.

Bikomakompensierte Kontaktlinsen Anpasssatz


Probierlinsensatz zur Subjektiven Refraktion mit asphärischen Gläsern (Coma, Dreiblatt)


Freiformlinsen z. B. in PMMA bis ca. 36 mm

Die studentische Sprechstunde des Studiengangs Augenoptik / Augenoptik & Hörakustik wurde zusätzlich etabliert, um die praxisnahe Ausbildung unserer Studenten zu fördern.
Eingeladen sind alle, die im Bereich der Kontaktlinsenanpassung oder der Hörsystemanpassung an einer unabhängigen Beratung interessiert sind.
Hierfür dürfen Sie sich jederzeit an uns wenden, jedoch beachten Sie bitte, dass Probanden immer erst im laufenden Semester von uns zu einem Termin eingeladen werden.

Studiengang Augenoptik / Augenoptik & Hörakustik
Anton-Huber-Str.23
73730 Aalen

 Tel: 07361 / 576 - 4605 oder 4606

sekretariat.augenoptik@hs-aalen.de


OnlineTerminkalender: www.kontaktlinsentermine.füruns.com