Orientierungssemester

Willst du deine Studienentscheidung in die Tat umsetzen?

Dann müsst du die Zulassungsvoraussetzung erfüllen und eine Reihe von Fristen und Terminen einhalten.

Im Folgenden erhältst du einen Überblick über den Ablauf deiner Bewerbung an der Hochschule Aalen.

Bewerbungsprozess Orientierungssemester

Du hast noch nicht studiert und bist dir auch nicht schlüssig, was du studieren möchtest?

An der Hochschule Aalen gibt es die Möglichkeit, an einem Orientierungssemester teilzunehmen.

Hier erhältst du in verschiedene Bereiche eines Studiums Einblick. Es werden dir Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens, Inhalte aus den Bereichen Mathematik, Physik, BWL und Programmieren vermittelt, und durch die Teilnahme an verschiedenen Projekten erhältst du zusätzlich Einblick in die jeweiligen Studiengänge.

Bei einer Bewerbung sind gewisse Regeln, Fristen und Formalien einzuhalten. Insbesondere die Einhaltung der Bewerbungsfristen ist wichtig.
Wird diese Frist verpasst dann gilt danach - „rien ne va plus“ – nichts geht mehr. 

  • Bewerbung zum Sommersemester (1. März - 31. August): bis 15. Januar
  • Bewerbung zum Wintersemester (1. September - 28.Februar): bis 15. Juli

Um an der Hochschule Aalen im Orientierungssemester studieren zu können benötigst du eine Hochschulzugangsberechtigung oder einen gleichwertigen Abschluss.

Du bist nicht sicher, ob du diese Voraussetzungen erfüllst?

Du bist Meister oder Techniker und weißt nicht, ob du studieren kannst?

Du bist Ausländer und weißt nicht, ob dein bisheriger Abschluss zum Studium ausreicht?


Zur Bewerbung beim Orientierungssemester gelten folgende Regelungen:

  • es können keine Sonderanträge (Härteantrag, Antrag auf Ortsbindung, etc.) gestellt werden
  • eine Wiederholung des Orientierungssemesters ist ausgeschlossen
  • das Orientierungssemester ist nicht BaföG-fähig
  • Gebühren und Entgelte werden analog der Bachelorstudiengänge der Hochschule Aalen fällig
  • eine Zulassung nach einem ersten abgeschlossenen Studiengang ist nicht zulässig (keine Zweitstudienbewerber)
  • für ausländische Studienbewerber werden entsprechend der LHGebG ggf. Studiengebühren fällig
  • ggf. können in einem späteren Studium an der Hochschule Aalen im Orientierungssemester erbrachte Leistungen angerechnet werden
  • es besteht keine Studienplatzgarantie für einen Studiengang an der Hochschule Aalen.


Hier finden Sie die entsprechenden Informationen

Wichtiges vor der Bewerbung

Zugangsberechtigung / HZB

Beruflich Qualifizierte / Eignungstest für Bewerber ohne Hochschulzugangsberechtigung

Ausländer - Was muss ich tun?

Die Bewerbung für das Orientierungssemester erfolgt über die Homepage der Hochschule Aalen.

  • Nach Bewerbung über das Online-Portal erhältst du eine Bestätigungsmail mit deiner Bewerbernummer sowie einem Link zum Upload deines Zeugnisses an der Hochschule Aalen. Bitte logge dich hier ein und lade dein Zeugnis der Hochschulzugangsberechtigung hier hoch.
  • Über die Online-Tools kannst du den Stand deiner Bewerbung abfragen.
  • Nach Ablauf der Bewerbungsfrist (15. Januar / 15. Juli) erhältst du ggf. zeitnah eine Zulassung
  • wenn ggf. Nachrückverfahren stattfinden, kann zu einem späteren Zeitpunkt noch eine Zulassung erfolgen.

Aus den eingegangenen Bewerbungen für das Orientierungssemester an der Hochschule Aalen wird eine Rangliste erstellt. Entsprechend dieser Rangliste werden die Studienplätze für das Orientierungssemester vergeben.

Du erhältst zeitnah zum Bewerbungsschluss ggf. einen Zulassungsbescheid (per Post, kann online über die Online-Tools eingesehen werden) mit entsprechender Immatrikulationsfrist.

Bitte sende die zur Immatrikulation geforderten Unterlagen innerhalb der im Zulassungsbescheid genannten Frist in amtl. beglaubigter Form an das Zulassungsamt der Hochschule Aalen.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Du hast einen Studienplatz im Orientierungssemster an der Hochschule Aalen erhalten.


WICHTIG:

Bitte beachte die Immatrikulationsfrist zur Einsendung der geforderten Unterlagen. Dieser Termin ist zwingend einzuhalten, da ansonsten der für dich vorgesehene Studienplatz anderweitig vergeben wird.


Fehlende Unterlagen?

Bitte überprüfe in den Online-Tools den Stand deiner Immatrikulation. Fehlt etwas, so wird dies hier vermerkt. Du solltest dies unbedingt prüfen, da fehlende Unterlagen die nicht fristgerecht bei uns eingereicht werden, dazu führen können, dass du deinen Studienplatz verlierst.

Du hast dich für einen Studiengang an der Hochschule Aalen entschieden und dich immatrikuliert - Prima - aber wie geht es jetzt weiter?


Ca. 3 Wochen vor Vorlesungsbeginn finden an der Hochschule Aalen Vorkurse im Bereich Sprachen sowie insbesondere in der Mathematik statt. Melde dich rechtzeitig an.

Etwa 4 Wochen vor Vorlesungsbeginn bekommst du die benötigten Unterlagen zum Studium wie z.B. der Ablauf des Semesterbeginns, Gebühren, Chipkarte, etc. Diese Unterlagen findest du auch online auf der Homepage der Hochschule Aalen.

Bei Fragen helfen wir dir gerne weiter

Nutzt schon jetzt die Zeit, um dich über folgende Themen zu informieren:

  • Wohnung 
  • Semesterticket