Schwarzes Brett

Keine Einträge für das Schwarze Brett gefunden

News

Den Menschen lange gesund haltenExoskelett des Robotiklabors der Hochschule Aalen soll körperlich arbeitende Menschen unterstützen.

Doktorand Johannes Wanner präsentiert den Projektpartnern der Franke GmbH den Prototyp seines Exoseletts (Fotonachweis: Hochschule Aalen / Gaby Keil)

Mo, 27. September 2021 „Unser Grundgedanke ist nicht, den Menschen leistungsfähiger machen zu wollen, sondern wir wollen den Menschen gesund erhalten,“ erklärt Johannes Wanner, Doktorand im Robotiklabor der Hochschule Aalen, der die Stützkonstruktion mit elektromechanischen Antrieben entwickelt hat. Kürzlich besuchte eine Abordnung des Projektpartners Franke GmbH das Robotiklabor, um sich vom gemeinsamen Projekt begeistern zu lassen.

Ein Iron-Man-Anzug für alleRobotiklabor der Hochschule Aalen forscht an Antrieb für revolutionäres Baukasten-Exoskelett

Johannes Wanner trägt einen Prototyp des Antriebs für das Exoskelett, welches an der Hochschule Aalen entwickelt wird. Foto: Hochschule Aalen | Gaby Keil

Fr, 22. Januar 2021 Ein Roboter zum Anziehen, der jedem passt: Exoskelette unterstützen Mitarbeitende in der Industrie bei schweren Tätigkeiten. Bisher sind diese individuell angepasst und dadurch sehr teuer – ein Team des Robotiklabors der Hochschule Aalen forscht an einem revolutionären Baukastensystem für Exoskelette, damit diese schnell und einfach von unterschiedlichen Personen für verschiedene Tätigkeiten genutzt werden können.

Ein Roboter zum AnziehenExoskelett der Hochschule Aalen soll körperliche Arbeit erleichtern

Die Entwicklung des Schultergestells muss sicherstellen, dass die Bewegungsfreiheit bei der Arbeit nicht eingeschränkt wird.

Fr, 18. September 2020 Eine Maschine zum Anziehen, die am Körper befestigt wird? Klingt nach Science Fiction, wird aber zum Beispiel in der Produktion bereits gerne eingesetzt. Denn das sogenannte Exoskelett hilft dabei, Belastungen abzufedern und beugt so Haltungsschäden vor, die bei schwerer körperlicher Arbeit entstehen können. Ein Forschungsteam des Robotiklabors der Hochschule Aalen arbeitet an dem Exoskelett LeviAktor, das mithilfe von Motoren Arme und Schultern entlastet.

Termine

News als RSS abonnieren
Termine als RSS abonnieren
Schwarzes Brett als RSS abonnieren