Zentrum für virtuelle Produktentwicklung (ZVP)

Diese Seite befindet sich gerade im Aufbau.

Image 1170 selective laser melting klink

Selective Laser Melting

Mit der SLM-Anlage können innovative Bauteile im Bereich des Leichtbaus, der Verkehrstechnik, der Druck- und Spritzgusstechnik, des Maschinen- und Anlagenbaus sowie der Medizintechnik hergestellt werden. Die Besonderheit liegt in der freien Gestaltung von Oberflächen und Volumen. Es werden keine produktspezifischen Werkzeuge benötigt. Leichtbauansätze aus der Bionik lassen sich einfach, schnell und kostengünstig realisieren. Die Bauteile sind funktionsfähig und hinsichtlich der physikalischen Eigenschaften vollwertig (z. B. Festigkeit, Steifigkeit, thermisches Verhalten). Einsatzgebiete finden sich im Prototypenbau, im Reverse Engineering, bei Kleinstserien, Kleinserien mit Individualitätsmerkmalen, der Bereitstellung von Ersatzteilen sowie in der Instandhaltung.