Technisches Design

Schwerpunkt im Studiengang Produktentwicklung und Simulation

Image 678 20161122 banner website

Du willst kreativ arbeiten?

Als Technischer Designer/Technische Designerin verfolgst du Ideen von der ersten Skizze bis zum marktfähigen Produkt. Du entwickelst in einem kreativen Gestaltungsprozess technische Produkte, Systeme und Prozesse. Du arbeitest als Inhouse-Designer im Unternehmen, selbstständig im eigenen Designbüro, als Start-up-Entrepreneur oder in der Forschung. Du arbeitest interdisziplinar – zusammen mit verschiedenen Akteuren aus Technik und Wirtschaft.

Für dieses Berufsbild gibt es an der Hochschule Aalen ein einzigartiges Konzept. Das Technische Design in Aalen ist an der Schnittstelle von Industriedesign und Maschinenbau angesiedelt und verbindet Design mit digitalen Simulations- und Visualisierungstechniken. Hier lernst du die Grundlagen, die du als Industriedesigner(in) brauchst. Dafür musst du keine Aufnahmeprüfung absolvieren, aber wir erwarten ein Interesse an Design und Technik.

Das Vollzeit-Studium Produktentwicklung und Simulation – Technisches Design umfasst sieben Semester. Vom ersten bis zum dritten Semester findet das Grundstudium statt, in dem du die ingenieurwissenschaftlichen und gestalterischen Grundlagen erlernst. Durch Fächer wie Entwurfszeichnen, Grafik und Plastik erweiterst du dein zwei- und dreidimensionales Vorstellungsvermögen. Im dritten Semester entscheidest du dich für den Schwerpunkt. Im Hauptstudium verwirklichst du in anspruchsvollen, praxisnahen Designprojekten deine eigenen Ideen mittels Handskizzen, Modellen und CAD-Tools, wie beispielsweise digitale Rendering Techniken oder Freiformflächen. Der Schwerpunkt ist in den Studiengang Maschinenbau / Produktentwicklung und Simulation integriert. Der Abschluss ist ein Bachelor of Engineering.

–› Zum Studienangebot

News

Grundlagen PhotoshopFreitag, 13.1.2016, 11:30 – 13:00 Uhr, Raum 290

Thumb photoshop 200 logo
Im Kurs werden Grundlagen zum Aufbereiten von Grafiken mit der Software Adobe Photoshop vermittelt. Alle interessierten Studierenden sind herzlich eingeladen.

StudentenwerkstattDie Elektrowerkzeuge für unsere P-Werkstatt sind eingetroffen

Thumb metabo teaser

Dank eines großzügigen Rabattes der Firma Metabo konnten wir etliche Werkzeuge des schwäbischen Elektrowerkzeugherstellers anschaffen. Prof. Pietzsch holte die Werkzeuge am 6. Dezember im Stammwerk in Nürtingen ab. Wir danken Herrn Wilke und Herrn Meisohle aus der Abteilung Innovationen und Design für die Unterstützung unseres Werkstattprojekts.

StudentenwerkstattDie Werkbänke sind eingetroffen!

Thumb hoffmann teaser

Liebe Studierende, die Werkbänke und Handwerkzeuge für unsere Werkstatt sind eingetroffen. Wir montieren gerade. Wer mithelfen will, kann sich bei Herrn Reinisch melden.

Thumb garant teaser 2
Am 28. November unternahmen Studierende des Studiengangs P eine Exkursion zur Firma Garant in Reutlingen. Garant ist eine 100-prozentige Tochter der Hoffmann-Gruppe und stellt Werkstatteinrichtungen her.

Exkursion: FormnextExkursion des Studiengangs P zur 3D-Drucker Messe Formnext

Thumb formnext exkursion produktentwicklung 2016 300
Kann die 3D-Druck-Branche ihr Versprechen halten, dass sie die Produktion revolutioniert ? Um dies zu überprüfen reiste der Studiengang P am Mittwoch, den 16. 11. 2016 zur neuen 3D-Drucker-Messe Formnext nach Frankfurt am Main. Hier präsentierten namhafte Hersteller der Branche ebenso wie Startups ihre Innovationen.

                                                              

Direkt zu:

Startseite

Aktuelles

Ansprechpartner

Studienangebot

Projekte

Eindrücke