Maschinenbau / Wirtschaft und Management

Bachelor of Engineering

Vorlesen

Schwarzes Brett

24.04.2019 – MBW4/MBP4: Raumänderung Lasertechnik am 09.05.2019 in Raum 012

Aufgrund des Gießerei Kolloquiums wurden die Vorlesungen „Lasertechnik“ bei Herrn Prof. Riegel am 09.05.2019 verschoben in Raum 012!

Außerdem findet am 09.05.2019 zusätzlich ein Vorlesungsblock „Lasertechnik“ von 08.00-9.15 Uhr im Raum 012 statt.

18.03.2019 – MBP/MBW: Supply Chain Management SPO 31/32

Aufgrund des SPO-Wechsels wird die Vorlesung Supply Chain Management der SPO 31

im Sommersemester 2019 einmalig zusammen mit der Vorlesung Supply Chain Management 1 der SPO 32 gelesen!

Als Prüfungsform gilt dann für alle PLK!

12.03.2019 – MBW/MBP: Freiwilliges Wahlpflichtmodul "Unternehmerisches Denken & Start-up-Management"

Wahlpflichtmodul (4 SWS/ 5 CP) "Unternehmerisches Denken & Start-up-Management" für Bachelor-Studierende mit abgeschlossener Bachelor-Vorprüfung

 

Der Studiengang Betriebswirtschaft für kleine und mittlere Unternehmen bietet in Kooperation mit der Gründungsinitiative stAArt-UP!de der Hochschule Aalen ab dem kommenden Sommersemester 2019 erneut das Bachelor-Vorlesungsangebot im Rahmen des Wahlpflichtmoduls „Unternehmerisches Denken & Start-up-Management“ im Umfang von 4 SWS / 5 CP an. Weitere Informationen zu diesem Angebot sowie die Anmeldung zum Wahlpflichtmodul finden Sie unter:

 www.hs-aalen.de/unternehmerischesdenken

News

Thumb gta walddorfschule1

Thomas Weidler und Kilian Böhm gießen eine Bronzeplastik ab. Im Hintergrund: Prof. Dr. Kallien und Schüler der Waldorfschule Backnang

Di, 16. April 2019 Vor kurzem besuchte eine Klasse der Freien Waldorfschule Backnang im Rahmen ihres Kunstprojekts das Gießereilabor: "Als Schüler/Innen der 12. Klasse der Freien Waldorfschule Backnang hatten wir das große Glück, unsere Jahresarbeiten im Fach Kunst im Gießereilabor der Hochschule Aalen unter fachkundiger und gleichzeitig humorvoller Anleitung der Mitarbeiter Thomas Weidler und Kilian Böhm zu verwirklichen ..."

Top Ten: Herausragende Maschinenbau-Lehre in AalenHochschule Aalen im Bereich Maschinenbau in der deutschlandweiten Spitzengruppe

Thumb 190311 deutschlandkarte maschinenbau
Mo, 11. März 2019 Wie gut ist die Lehre an deutschen Hochschulen? Mit dieser Frage beschäftigte sich das Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) in einer kürzlich erschienenen Veröffentlichung zum Thema Lehrqualität. Im Bereich Maschinenbau sind vier der Top-10-Performer in Deutschland Hochschulen für angewandte Wissenschaften, darunter auch die Hochschule Aalen.

Berufsbegleitendes Gießereitechnik-Zusatzstudium bereits in der 18. RundeStudierende absolvieren ihr zweites Modul an der Hochschule Aalen.

Thumb img 6999

Teilnehmer des Zusatzstudiums beim Besuch der Firma Adolf Föhl zusammen mit Prof. Dr. Lothar Kallien, Dipl.-Ing. Ulrich Schwab und Dr. Frank Kirkorowicz (vorne, v. l. n. r)

Mo, 25. Februar 2019 Die Teilnehmer des Zusatzstudiums Gießereitechnik des Vereins Deutscher Gießereifachleute (VDG) hörten Anfang Februar bei Prof. Dr. Lothar Kallien, Leiter des Gießereilabors, Vorlesungen zu den Themen Kokillen- und Druckguss. Darüber hinaus absolvierte die Gruppe ein eintägiges Praktikum im Gießereilabor der Hochschule unter Leitung von Dipl.-Ing. Thomas Weidler, bei dem die Teilnehmer Kokillen- und Druckgussteile auf Kalt- und Warmkammermaschinen herstellten.

Termine

News als RSS abonnieren
Termine als RSS abonnieren
Schwarzes Brett als RSS abonnieren