Schwarzes Brett

13.08.2020 – MBW 7: Übersicht Wahlpflichtfächer WS 2020/21

Wahlpflichtbereich Technologie 2 und Management 2 – SPO 32

In der SPO 32 werden im Wintersemester 2020/21 folgende Vorlesungen

im Wahlpflichtbereich I: Technologie 2 mit Wahl von 1 Modul und

im Wahlpflichtbereich II: Management 2 mit Wahl von 2 Modulen im 7. Semester angeboten:


WAHLPFLICHTBEREICH I: Technologie 2

(Wahl von 1 Modul – Fortsetzung eines Moduls, das im 4./6. Semester begonnen wurden)

Modul-,

Prüfungs-Nr.

Bezeichnung Modul-, Teilmodul

Fachbezeichnung

65933

65701

Automatisierungstechnik 2

Automatisierungstechnik 2

65934

65702

Zerspanungstechnik 2

Zerspanungstechnik 2

65935

65703

Gießereitechnik 2

Gießereitechnik 2

65936

65704

Lasertechnik 2

Lasertechnik 2

65944

65708

Innovative Metal Forming & Lightweight Manufacturing 2

Innovative Metal Forming & Lightweight Manufacturing 2

65946

65709

Additive Manufacturing 2

Additive Manufacturing 2


WAHLPFLICHTBEREICH II: Management 2

(Wahl von 2 Modulen – Fortsetzung von Modulen, die im 4./6. Semester begonnen wurden)

Modul-,

Prüfungs-Nr.

Bezeichnung Modul-, Teilmodul

Fachbezeichnung

65938

65706

Produktionsmanagement 2

Lean Management

65949

65712

Supply Chain Management 2

Supply Chain Management 2

65942

65707

Wertmanagement 2

Strategische Unternehmensführung

65948

65711

Projektmanagement 2

Projektmanagement live

65947

65710

Management 2

Change Management


News

Ein Roboter zum AnziehenExoskelett der Hochschule Aalen soll körperliche Arbeit erleichtern

Thumb 200917 exoskelett bild1tmoneckstein

Die Entwicklung des Schultergestells muss sicherstellen, dass die Bewegungsfreiheit bei der nicht Arbeit eingeschränkt wird.

Fr, 18. September 2020 Eine Maschine zum Anziehen, die am Körper befestigt wird? Klingt nach Science Fiction, wird aber zum Beispiel in der Produktion bereits gerne eingesetzt. Denn das sogenannte Exoskelett hilft dabei, Belastungen abzufedern und beugt so Haltungsschäden vor, die bei schwerer körperlicher Arbeit entstehen können. Ein Forschungsteam des Robotiklabors der Hochschule Aalen arbeitet an dem Exoskelett LeviAktor, das mithilfe von Motoren Arme und Schultern entlastet.

Digitalisierte Labore verbessern die Lehre Sehr gute Bewertungen für den Livestream aus dem Gießereilabor

Thumb 2020 06 19 giesserei livestream labor

Live-Stream aus dem Gießerei-Labor der Hochschule Aalen: Die Studierenden sind von Zuhause aus am Laptop dabei. Fotohinweis: @ Hochschule Aalen – Prof. Dr. Lothar Kallien

Fr, 19. Juni 2020 „Top! Vielen Dank.“, „Vielen Dank für eure Mühe das auch online möglich gemacht zu haben!“, „Extrapunkte an den Kameramann.“ Die Kommentare sprechen für sich. Neben online Vorlesungen gibt es in der Gießerei der Hochschule Aalen nun auch online Labore. „Wir werden die Labore ab jetzt immer so machen“, freuen sich Prof. Dr. Lothar Kallien, Leiter des Gießereilabors und Thomas Weidler, Oberingenieur.

Mit Vollspeed Richtung KarriereTim Stadtmüller ist nicht nur im Rennsport auf Erfolgskurs

Thumb leute timstadtm ller aufmacherbild b

Tim Stadtmüller gibt Gas – im Studium, bei der Arbeit und auf dem Motorrad.

Mo, 11. Mai 2020 Der Wecker klingelt um 7 Uhr. Zum Frühstück gibt es Haferflocken mit Banane. Schnell Aufwärmen und die Maschine prüfen. Dann schlüpft er in die Lederkombi und fährt raus auf die Rennstrecke. Tim Stadtmüller studiert Maschinenbau/ Produktion und Management an der Hochschule Aalen und ist Motorrad-Rennfahrer. Seit 2017 fährt der 25-Jährige in der Internationalen Deutschen Motorradmeisterschaft (IDM) mit.

Termine

News als RSS abonnieren
Termine als RSS abonnieren
Schwarzes Brett als RSS abonnieren