Ingenieurpädagogik (Fertigungs-, Energie-/Automatisierungstechnik, Physik)

Bachelor of Engineering

Und nach dem Studium ...

Absolventen der Ingenieurpädagogik aus Aalen haben augrund ihrer Qualifikationen im Bereich ingenieurwissenschaftlicher Fächer verbunden mit berufspädagogischen und fachdidaktischen Inhalten vielfältige Möglichkeiten.

Als Ingenieurpädagoge können Sie:

  • durch die solide technische Ausbildung als Ingenieur in der Industrie arbeiten.
  • im Aus- und Weiterbildungssektor Fuß fassen.
  • ein Master-Studium (M. Eng.) in der gewählten Fachrichtung absolvieren.
  • sich durch den M. Sc. Ingenieurpädagogik bis zum Höheren Lehramt an beruflichen Schulen weiterbilden. Der Abschluss entspricht dem ersten Staatsexamen und berechtigt zum Eintritt in den Vorbereitungsdienst für das höhere Lehramt an beruflichen Schulen (Laufbahn des höheren Dienstes).


Der Ingenieur im Klassenzimmer