Versuchsplanung

Ziel dieser Internetseiten ist es, zur Verbreitung der Versuchsplanung als effizienter Vorgehensweise zur Optimierung von Produkten und Prozessen beizutragen.

Diese Seiten sind zum Informationsaustausch gedacht. Sie leben von Ihren Beiträgen und Ergänzungen. Wenn Sie geeignete Software zur Versuchsplanung oder Literatur mit guten Praxisbeispielen kennen, die hier noch nicht aufgelistet sind, oder andere Anregungen haben, so senden Sie mir bitte eine email.


Jede Neu- und Weiterentwicklung von Produkten und Fertigungsprozessen durchläuft eine Vielzahl von Versuchen. Ziel der Versuche ist es, die Wirkzusammenhänge zwischen Prozess- bzw. Produktparametern einerseits und den Prozessergebnissen bzw. Produkteigenschaften andererseits empirisch zu erfassen. Daraus ergeben sich dann die optimalen Einstellungen der Prozess- bzw. Produktparameter.

Da Versuche Zeit und Geld kosten, sollen die Versuche so geplant, durchgeführt und ausgewertet werden, dass man mit möglichst geringem Aufwand ein Maximum an Information gewinnt.

Mit Versuchsplanung zu arbeiten bedeutet, bereits vor Beginn einer Versuchsreihe zu überlegen, wo man steht und was man erreichen will - um dann systematisch vorzugehen. Versuchsplanung ist keine einzelne Methode, sondern eine Sammlung vielfältiger Verfahren und Ideen - ein Werkzeugkasten, aus dem man je nach Fragestellung das am besten geeignete Werkzeug auswählen kann.

Versuchsplanung und SixSigma-Strategie bilden dabei eine ideale Symbiose:

  • die SixSigma-Strategie unterstützt die systematische Auswahl der Probleme, und die Definition der Zielsetzung und Randbedingungen,
  • Versuchsplanung stellt dann in den Phasen Analyse und Verbesserung die nötigen Werkzeuge zur Verfügung -

kurz: Versuchsplanung ist ein optimales Werkzeug im Rahmen einer SixSigma-Strategie.

Für das Buch über Versuchsplanung wurden neun m.E. geeignete und allgemein einsetzbare Softwarepakete für Windows detailliert getestet, und zwar

  • sechs umfassende Statistikpakete mit einem umfangreichen Versuchsplanungsteil - sie bieten mehr Flexibilität bei der Auswertung;
  • drei spezielle Versuchsplanungsprogramme - sie bieten eine stärkere Benutzerführung.

Die Programme wurden danach ausgewählt, dass sie möglichst alle klassischen Verfahren der Versuchsplanung abdecken und möglichst leicht zu benutzen sind.

Anschließend erhalten Sie Links zu weiteren Programmen, und zwar

  • Versuchsplanungsprogramme für vier spezifische Anwendungen - sie berücksichtigen die Besonderheiten dieser Anwendungen
  • zwei Programmen zur sequenziellen Optimierung - die Betonung liegt auf der schrittweisen Vorgehensweise
  • zwei speziellen Taguchi-Programmen
  • vielen weiteren Versuchsplanungsprogrammen
  • zwei Programmen für Spezialisten mit besonderen Anforderungen an die Flexibilität

Falls sich Adressen geändert haben oder falls Sie Änderungs- und Ergänzungswünsche haben, informieren Sie mich bitte per email.

Ich übernehme keine Verantwortung für den Inhalt dieser Seiten.

Cornerstone®

Informationen zu Cornerstone

Um einen Download für einen kostenlosen Test anzufordern, genügt ein email an info-cornerstone@camline.com


JMP®

Informationen zu JMP und Download für einen kostenlosen Test:

http://www.jmp.com/

Niederlassungen von SAS: http://www.sas.com/

Distributor in Deutschland: http://www.statcon.de


Minitab®

Informationen zu Minitab und Download für einen kostenlosen Test:

http://www.minitab.com/

Distributor in Deutschland ist die ADDITIVE GmbH:

http://www.additive-minitab.de/


STATGRAPHICS®

Informationen zu STATGRAPHICS und Download für einen kostenlosen Test:

http://www.statgraphics.com/

Distributoren in Deutschland:

http://www.dpc-software.de/ und http://www.umex.de


Dell Statistica®

Informationen zu Dell Statistica und Download für einen kostenlosen Test

auf Deutsch: http://www.statsoft.de/ (Dell Statistica Partner) und

auf Englisch: http://software.dell.com/products/statistica/ (Hersteller).


Visual-Xsel®

Informationen zu Xsel und Download für einen kostenlosen Test:

http://www.crgraph.de/

Design-Expert®

Informationen zu Design-Expert und Download für einen kostenlosen Test:

http://www.statease.com/.

Distributor in Deutschland:

https://www.statcon.de.


MODDE®

Informationen zu MODDE Pro und Download für einen kostenlosen Test:

http://www.umetrics.com/ (Hersteller, auf englisch) und

http://www.umesoft.de/ (Vertriebspartner, auf deutsch).


STAVEX®

Informationen zu STAVEX und Download für einen kostenlosen Test:

http://www.aicos.com/

Fertigungsoptimierung

destra®

Informationen zu destra und Download einer kostenlosen Demo:

http://www.q-das.de/de/anwendungen/destra/.



Motorapplikation und -optimierung

AVL CAMEO®

Informationen zu AVL CAMEO und Anforderung einer kostenlosen Demo:

http://www.avl.com/cameo/.


ETAS ASCMO®

Informationen zu ETAS ASCMO und Anforderung einer kostenlosen Demo:

http://www.etas.com/de/products/ascmo.php


IAV EasyDoE®

Informationen zu IAV EasyDoE und Anfragen:

https://www.iav.com/engineering/entwicklungswerkzeuge/iav-easydoe



Nahrungsmittel- und Pharmaindustrie

Fusion QbD®

Informationen zu Fusion QbD und Anforderung einer kostenlosen Demo:

http://www.smatrix.com/



Zuverlässigkeitsverbesserung

DOE++®

Informationen zu DOE++ und Download einer kostenlosen Demo:

http://www.reliasoft.com/doe/

GlobalOptimize®

Informationen zu GlobalOptimize (GO):

http://www.globaloptimize.ch


ULTRAMAX®

Informationen zu ULTRAMAX:

http://www.ultramax.com/

ANOVA-TM®

Informationen zu ANOVA-TM:

http://www.anovatm.com/


Qualitek-4®

Informationen zu Qualitek-4 und Download für einen kostenlosen Test:

http://nutek-us.com/wp-q4w.html

DOEpack®

Spezielles Versuchsplanungsprogramm

http://www.pqsystems.com/products/sixsigma/DOEpack/DOEpack.php


DOE PRO XL®

Versuchsplanung als Excel®-Add-in

http://www.sigmazone.com/doepro.htm


DOE Wisdom®

Spezielles Versuchsplanungsprogramm

http://www.launsby.com/Software_main.html


GenStat®

Umfassendes Statistikpaket mit Versuchsplanung

https://www.vsni.co.uk/software/genstat/


Matrex®

Versuchsplanung klassisch und Taguchi als Excel Add In

http://www.rsd-associates.com/matrex.htm


NCSS®

Umfassendes Statistikpaket mit Versuchsplanung

http://www.ncss.com/doe.html


SAS®

Umfassendes Statistikpaket mit Versuchsplanung, vom selben Hersteller wie JMP; mehr Möglichkeiten, aber schwerer zu bedienen

http://www.sas.com/


S-Plus®

Umfassendes Statistikpaket mit Versuchsplanung

http://www.solutionmetrics.com.au/products/splus/default.html


Unscrambler®

Schwerpunkt multivariate Verfahren/Spektroskopie, Versuchsplanung in Kooperation mit Design Expert®

http://www.camo.com/

MATLAB®

Mathematikprogramm mit Toolboxen für verschiedene Anwendungen, z.B. Model-Based Calibration Toolbox und Statistics and Machine Learning Toolbox, auch für alternative Modellansätze

http://www.mathworks.com/.


R

Free Software, umfassende Sammlung statistischer Methoden mit vielen Einzelbeiträgen, fast beliebig anpassbar, erfordert aber viel Detailwissen

http://www.r-project.org/.

Weltweit gibt es tausende Veröffentlichungen mit Anwendungen der Versuchsplanung, vor allem in Fachzeitschriften und als Konferenzbeiträge (meist auf englisch). Es ist hier völlig unmöglich, einen angemessenen Überblick über diese Vielfalt zu geben, zumal jeder Leser natürlich vor allem an Anwendungsbeispielen aus seinem Arbeitsgebiet interessiert ist. Daher wird eine Literatursuche in Datenbanken empfohlen.

Eine gute Möglichkeit zu einer solchen Suche bietet STN, das wissenschaftliche und technische Informationsnetzwerk. Es wird gemeinschaftlich betrieben von CAS in Nordamerika, FIZ Karlsruhe in Europa, und JST in Japan.

Die "Einfache Suche" in sechs Standarddatenbanken nach dem Begriff "design of experiment" liefert über 4000 Suchergebnisse (davon ca. 2/3 in der Datenbank INSPEC). Die Mehrzahl dieser Suchergebnisse beziehen sich tatsächlich auf Versuchsplanung, und davon sind die Mehrzahl wiederum Anwendungsbeispiele aus den verschiedensten Gebieten (Achtung, die Anführungszeichen sind wichtig, da sonst nach den Einzelbegriffen gesucht wird, mit über 50000 zum größten Teil irrelevanten Suchergebnissen).

Es wird empfohlen, im Anschluss an diese Grobsuche die Suche mit zusätzlichen Begriffen zu verfeinern. Dazu kann man ergänzend nach bestimmten Versuchsplantypen bzw. Auswertungsverfahren suchen (z.B. factorial, screening, response surface, central composite, Taguchi, simplex) und/oder nach Anwendungsgebieten (z.B. electronic, lithography, etch, laser, alloy, chemical). Je nach den verwendeten Zusatzbegriffen reduziert sich die Anzahl der Suchergebnisse damit deutlich. Dabei sollte man mit verschiedenen Begriffskombinationen experimentieren, um eine überschaubare Anzahl relevanter Zitate zu erhalten.

Insgesamt gibt es sehr viele veröffentlichte Anwendungsbeispiele zu den klassischen Verfahren und zu Taguchi, während zu den Ideen von Shainin nur wenige Beispiele veröffentlicht wurden. Dies ist jedoch keine Aussage über die Nützlichkeit der Verfahren. Shainin schränkt die Veröffentlichung bewusst ein. Daher wird bezüglich Shainin auf zwei Bücher mit guten Beispielen verwiesen:

  • K.R.Bhote, A.K.Bhote: World Class Quality (2nd ed.), AMACOM, New York 2000
  • R.W.Traver: Manufacturing Solutions for Consistent Quality and Reliability. AMACOM, New York 1995

Wer nach didaktischen Beispielen sucht, d.h. Situationen, in denen er mit wenig Aufwand als Übung selbst Versuche durchführen kann, als Ergänzung zu den Beispielen in Kapitel 20 des Buches "Versuchsplanung - Produkte und Prozesse optimieren", findet bei William Hunter über 100 gute Vorschäge/Ideen dazu. Einer meiner Studenten (Daniel Ziegler) hat als Studienarbeit ein JAVA-Applet geschrieben, mit dem Sie Fertigungsleiter spielen und mit Hilfe der EVOP-Strategie einen Spritzgießprozess verbessern können. Sie finden das Applet gegen Ende des Menüpunktes Applets.

Kleppmann wilhelm web

Prof. Dr. Wilhelm Kleppmann

+49 7361 576-4307
G2 2.13
Sprechzeiten
nach Absprache