Medienzentrum

Das moderne HDTV Studio im Medienzentrum der Hochschule Aalen ist ein Mehrzweckstudio für Film- und Tonaufnahmen, Fotoshootings, Videoproduktionen mit Blue-Box- Effekt sowie Motion-Capturing – ein Verfahren zum Aufzeichnen von Bewegungsabläufen.

Das Aufnahmestudio des Medienzentrums ist seit April 1999 in Betrieb. Es befindet sich im Untergeschoss der Hochschule und umfasst eine Fläche von ca. 50 Quadratmetern. Aufgrund seiner speziellen Konzeption als „Raum im Raum“ eignet sich das Studio mit seiner Akustik auch für professionelle Tonaufnahmen.

Die Ausstattung umfasst zwei Kamerazüge im Aufnahmebereich sowie Bildmischer, Audiomischpult und Referenzmonitore in der Regie. Aufnahmen im Studio wurden dem damaligen Stand der Technik entsprechend im PAL-Standard produziert. Mit der Verbrei- tung des neuen HD-Standards in den letzten Jahren wurde die gesamte Studiotechnik im Jahr 2009 ebenfalls an den neuen HDTV-Standard angepasst. Die Ausstattung umfasst seither zwei HD-Kamerazüge mit Remotesteuerung, einen HD-fähigen Bildmi- scher sowie Referenz- und Programmmonitore. Damit bietet die Hochschule Aalen eine fortschrittliche Lehrsituation im Bereich der Medienproduktion und kann technisch mit den Sendeanstalten mithalten. Der Produktionsablauf im Medienzentrum ähnelt dem gängiger Aufnahmestudios.

Der Studiobereich im Detail

Zentraler Produktionsbereich im Medienzentrum ist die Studioumgebung: Sie gliedert sich in drei Kernbereiche mit Aufnahmestudio, dazugehöriger Regie und Technikraum.

Das Studio ...

Produktionsmöglichkeiten