News

Vorlesen

Sitzung des Industriebeirats des Studienschwerpunkts Technische Redaktion Hauptthemen: Mobile Dokumentation, Augmented Reality und App-Entwicklungen

Image 678 20140512 technische redaktion industriebeirat 2014

Vortrag von Prof. Dr. Wendland

Mo, 12. Mai 2014

Der Dekan der Fakultät Optik und Mechatronik Prof. Dr. Rainer Börret begrüßte die Mitglieder des Industriebeirats und stellte fest, dass durch einen Kontakt mit der Industrie ein stetiger Abgleich erfolgt, welche Themen im Studium konkret angegangen werden sollten.

Neben den Mitgliedern des Beirats waren Absolventen des Studiengangs anwesend, um so einen angeregten Erfahrungsaustausch zu ermöglichen.

Hauptthema der Vorträge war die Entwicklung der Mobilen Dokumentation mit dem aktuellen Entwicklungsfeld im Bereich der Augmented Reality.

Prof. Dr. Karsten Wendland gab mit einer Einführung zur mobilen Dokumentation einen Überblick über neue Herausforderungen im Vergleich zur klassischen Dokumentation. Ein Beispiel ist die Bedienung von mobilen Geräten mit dem Finger anstatt der Tastatur und Maus.

Darauf folgten zwei Vorträge zur App-Entwicklung für mobile Endgeräte, einmal mithilfe von offenen Standards, wie zum Beispiel HTML von Georg Schöberl und mit proprietären Lösungen, wie zum Beispiel Adobe Flash von Prof. Dr. Michael Bauer.

Hier wurden Vor- und Nachteile der Entwicklungsszenarien einander gegenüber gestellt und auch über Probleme der Langzeitarchivierung diskutiert.

Herr Dr. Michael Fritz von der tekom gab interessante Einblicke in die aktuelle Verwendung von mobiler Dokumentation in Unternehmen, die allgemein noch sehr gering ausfällt.

Zum Abschluss der Veranstaltung referierten Herr Knödler und Herr Ellinger, zwei Absolventen des Studiengangs Technische Redaktion, über die aktuelle Entwicklung von Augmented Reality in deren Unternehmen.


Pressekontakt:

Rolf Erhardt, Studienberatung und PR-Assistenz der Fakultät Optik und Mechatronik
Rolf.Erhardt@htw-aalen.de, +49 7361 576-3345