Mit einem Test zum StipendiumStudierende können sich noch bis 16. Februar bei der Studienstiftung des deutschen Volkes bewerben

Image 678 johannes haenle

Wirtschaftspsychologie-Student Johannes Hänle ist Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes: „Die finanzielle und ideelle Unterstützung ist ein großer Gewinn fürs Studium.“

Di, 09. Februar 2021

Stipendien für Studierende bieten neben der finanziellen Unterstützung auch die Möglichkeit, sich zu vernetzen und weiterzubilden. Die Hochschule Aalen hilft bei der Vermittlung und informiert über die vielfältigen Optionen, die ihnen offenstehen. Denn Stipendien sind nicht nur etwas für Einser-Kandidaten, sondern honorieren beispielsweise auch ehrenamtliches Engagement. Aktuell können sich Studierende im ersten und zweiten Semester noch eigenständig bis zum 16. Februar 2021 um ein Stipendium der Studienstiftung des deutschen Volkes bewerben, ohne dafür vorgeschlagen zu werden. Die Selbstbewerbung mit einem Online-Auswahltest macht‘s möglich.

Weitere Informationen zur Selbstbewerbung sowie eine Demoversion mit Beispielaufgaben gibt es  hier. Die Anmeldung zum Test erfolgt online. Um finanzielle Hürden für geeignete Kandidatinnen und Kandidaten abzusenken, hat die Studienstiftung die Gebühr für die Testteilnahme jetzt auf 30 Euro (statt 50 Euro) reduziert; BAföG-Empfänger und Studierende aus nicht-akademischen Elternhäusern zahlen eine reduzierte Teilnahmegebühr von zehn Euro. Die Gebühren für die Testteilnahme decken einen Teil der Kosten, die für die Testentwicklung und -auswertung anfallen. Johnannes Hänle, der an der Hochschule Aalen Wirtschaftspsychologie studiert, ist Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes und kann seine Mitstudierenden nur ermutigen, diese Chance zu ergreifen: „Fast wichtiger als die Note sind dabei die Persönlichkeit und das Engagement. Die finanzielle und ideelle Unterstützung sei ein großer Gewinn fürs Studium."

Die Hochschule Aalen möchte ihre Studierenden motivieren, sich auf ein Stipendium zu bewerben. Deutschlandweit gibt es eine Vielzahl von Organisationen, die Studierende finanziell und durch begleitende Veranstaltungen unterstützen. Eine Übersicht über die Möglichkeiten der verschiedenen Stipendien gibt es hier.