Erste Klimanacht in Waldstetten – kurz und knackig rund um‘s Klima!Mit dem Waldstetter Verein „Nachhaltige Zukunft Waldstetten e.V.“ und der Hochschule Aalen

Image 678 201005 plakat veranstaltung waldstetten 828x315

Vier Mitarbeitende der Hochschule Aalen halten bei der 1. Klimanacht in Waldstetten kurze Impulsvorträge zu aktuellen Themen.

Mo, 05. Oktober 2020

Am Mittwoch, 7. Oktober 2020, ab 19.00 Uhr, findet die erste Klimanacht in Waldstetten in der Stuifenhalle statt. Sie bildet den Auftakt zu einer Reihe von Veranstaltungen mit Informationen aus erster Hand zu allen Themen rund um Klimawende, Klimaschutz und Klimaanpassung. Dabei geht es auch um die Vermittlung ganz konkreter Ideen und Handlungsanleitungen. Mit Fabian Zippel, Florian Schirle, Eva Stengel und Kevin Jehle sind auch Mitarbeitende der Hochschule Aalen aus dem Lehrstuhl Erneuerbare Energien vor Ort und halten aktuelle Kurzvorträge. Zusatzangebote, wie eine kleine Ausstellung oder ein Klimaquiz, vermitteln weiteres Wissen rund um‘s Klima. Die Veranstaltung wird vom Waldstetter Bürgermeister eröffnet. Außerdem werden an diesem Abend die Gewinner des Waldstetter Stadtradelns bekanntgegeben, das vom 7. bis 27. September stattfand. Die Veranstaltungsreihe ist eine Initiative des Vereins „Nachhaltige Zukunft Waldstetten e.V.“, der an diesem Abend auch für die Bewirtung sorgt. Die Veranstaltung wird unter Einhaltung der Corona-Hygienvorschriften durchgeführt. Eine Anmeldung ist jedoch nicht erforderlich.