News

Vorlesen

Jetzt an der BE5 HackChallenge teilnehmenInnovationswettbewerb in den Semesterferien für Studierende

Mi, 07. August 2019

In diesem Innovationswettbewerb können Studenten ihre Ideen zu Fragestellungen, die für die Zukunftsfähigkeit der Baubranche relevant sind, mit der Hilfe von Mentoren entwickeln. Der Wettbewerb gliedert sich in drei Phasen: Nach einer online-gecoachten Ideenphase im September werden die besten Teams ausgewählt und zu den HackDays (25.-27. Oktober) an den Campus der TU München in den MakerSpace eingeladen. Für die Gewinner winkt ein direkter Einstieg in ein Projekt-Team (Launchpad Track) mit namhaften Industriegrößen sowie direktes seed funding von 3.000€ pro Team. Dies ist eine hervorragende Möglichkeit, praktische Erfahrung zu sammeln und Industriekontakte zu knüpfen.

Die Partner der BE5 HackCallenge sind Sto SE & Co. KGaA, PERI GmbH, Knauf Gips KG, Max Bögl Bauservice GmbH & Co. KG, Schüco International KG, LafargeHolcim Ltd, GC Großhandels Contor GmbH, Hilti Deutschland AG, WAREMA Renkhoff SE, McKinsey & Company, Inc. und die UnternehmerTUM GmbH.

Anmeldung unter: hackchallenge.be5.de