News

New.new Festival in StuttgartFreikarten für Studierende verfügbar

Vom 8. - 10. Oktober 2018 findet in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle in Stuttgart das diesjährige New.new Festival statt >> www.newnewfestival.com. Als deutschlandweit größtes branchenübergreifendes Innovationsfestival treffen hier digitale Pioniere, Start-ups und Technologiebegeisterte zusammen. Im Mittelpunkt steht diesmal das Thema „Künstliche Intelligenz/ Intelligence X.0“. So stellen internationale Start-ups Lösungen rund um beispielsweise Cybersicherheit und die Blockchain-Technologie vor und präsentieren Ideen zur Vereinfachung industrieller Prozesse mithilfe von Augmented Reality. Durch die Verbindung von Startup- und Technologiepräsentationen erhalten Unternehmen der Region, vom Großkonzern bis zum Mittelständler, neue Impulse für Innovationen. Als Partner sind unter anderem Daimler, Kärcher, W&W, EY, GFT, BridgingIT, Fraunhofer, Bayer, ZF, RECARO, MHP, EnBW, VOITH und TRUMPF dabei.

Das Wirtschaftsministerium stellt den Studierenden der Landeshochschulen und der drei Akademien hierfür 1.500 Freikarten (jeweils gültig für alle drei Festivaltage) nach dem Windhundprinzip zur Verfügung.

Link zum Abruf eines kostenlosen Tickets der Kategorie “Student Festival Pass“.

Auch als Volunteer kann man beim new.New Festival dabei sein. CODE_n freut sich über motivierte Studierende, die helfen das Festival zu einem großen Erfolg zu machen und dabei praktische Erfahrungen und wertvolle Kontakte sammeln können. Mehr Informationen unter: https://www.newnewfestival.com/apply-as-volunteer/