News

2. Old- & Youngtimerausfahrt für Studenten, Dozenten und Mitarbeiter am 09. JuniDie Anmeldung ist bis 02.06.2018 möglich.

Image 678 strecke

Strecke der Old- und Youngtimerausfahrt 2018

Mi, 16. Mai 2018

Am Samstag, 09. Juni findet zum zweiten Mal die hochschulweite Old- & Youngtimerausfahrt statt. Die Fachschaft des Studiengangs Maschinenbau / Produktion und Management organisiert wieder ein abwechslungsreiches Programm für alle Oldtimerbegeisterten der Hochschule Aalen.

Teilnehmen können Hochschulmitglieder mit sämtlichen Fahrzeugen (PKW, Motorrad, Nutzfahrzeuge,...) bis Baujahr 1993.
Die Richtgeschwindigkeit der Ausfahrt sind 80km/h. Wer kein passendes Fahrzeug hat, aber trotzdem gerne dabei sein will, meldet sich einfach, es lässt sich sicher eine Mitfahrgelegenheit finden!

Die Anmeldung erfolgt bis spätestens 02.06.2018 per Mail an Oldtimer@pwm-aalen.de durch einfache Angabe von Name, Fahrzeug und Anzahl der Personen. Es wird dann ein Platz für jede angemeldete Person in den Gaststätten reserviert.
Treffpunkt ist am Samstag 09. Juni um 9:00 Uhr am Mitarbeiterparkplatz am Campus Beethovenstraße.

Die Strecke
In diesem Jahr führt unsere Route von Aalen auf idyllischen Landstraßendurch den Wälzheimer Wald, über den Naturraum der schwäbisch-fränkischen Waldberge und durch das Kochertal wieder zurück nach Aalen. An einigen auf der Strecke liegenden Sehenswürdigkeiten werden wir Rast machen, besuchen das schwäbische Bauern- und Technikmuseum in Seifertshofen (Eintrittspreis 6,00€), kehren zur Mittagszeit im Naturparkhotel am Ebnisee und zu Kaffee und Kuchen im Landgasthof "Schöne Aussicht" in Lutzenberg ein. Für eine genaue Übersicht werft einen Blick auf unsere Streckenkarte.

Grillen
Gegen 19:00 Uhr sind wir wieder zurück an der Hochschule und werden den Tag gemütlich am Grill und bei den Fahrzeugen ausklingen lassen. Grillgut und Getränke bitte selber mitbringen. Wer bei der Ausfahrt nicht dabei sein kann, darf auch gerne hier dazu stoßen!

Den Bericht und Fotos von der letztjährigen Ausfahrt gibt es hier.

Die Fachschaft PWM freut sich auf rege Teilnahme!