News

Begleitet auf dem persönlichen KarrierewegMentoring-Programm der Hochschule Aalen mit neuen Teilnehmerinnen

Image 678 170323 kick off veranstaltung karmenplus  32  bearb

Mentees, Mentorinnen und Mentoren im Gespräch.

Mi, 12. April 2017

KarMen Plus ist ein Mentoring-Programm für Studentinnen an der Hochschule Aalen. Erfahrene Mentorinnen und Mentoren aus regionalen und überregionalen Unternehmen begleiten und unterstützen die Mentees dabei auf ihrem persönlichen Karriereweg. 13 Teilnehmerinnen wurden jetzt verabschiedet – 15 neue Mentees starteten in das Programm.

44 Studentinnen haben sich seit dem Start von KarMen Plus im Januar 2016 auf ihrem persönlichen Karriereweg von erfahrenen Mentorinnen und Mentoren begleiten und unterstützen lassen. Jetzt wurde die erste Gruppe mit 13 Teilnehmerinnen verabschiedet. Nach zehn Monaten individuellem Mentoring, Gruppencoaching, Netzwerktreffen und Stammtischen blicken die Studentinnen positiv auf ihre Erfahrungen und ihre persönliche Entwicklung zurück. „Noch nie hatte ich zuvor an einer solchen Persönlichkeitsförderung teilgenommen“, sagt eine Mentee begeistert.

Zeitgleich begrüßte die Hochschule 15 neue Mentees, die für die kommenden zehn Monate am KarMen Plus Programm teilnehmen und von Mentorinnen und Mentoren aus regionalen und überregionalen Unternehmen unterschiedlicher Branchen begleitet werden. Dabei ist die gemeinsame Zeit nicht nur für die Studentinnen bereichernd. Auch die Mentorinnen und Mentoren schätzen den Mehrwert durch den Austausch mit der nachfolgenden Generation, die Gelegenheit zur Reflexion der eigenen Karriere- und Lebenswege und das Miterleben der persönlichen Weiterentwicklung der Studentinnen.

Für das Mentoring-Programm KarMen Plus ist die Hochschule Aalen immer auf der Suche nach neuen Mentorinnen und Mentoren. Gefragt sind Führungskräfte, die ihr Wissen und ihre Erfahrungen an Studentinnen und Nachwuchswissenschaftlerinnen weitergeben wollen. Ansprechpartnerin an der Hochschule Aalen ist Sabine Braun (07361 576-2518; mentoring@hs-aalen.de).

Info: „KarMen“ setzt sich aus Karriere und Mentoring zusammen. Das Plus steht für das Wissenschaftsmentoring, welches das Mentoring-Programm der Hochschule Aalen seit 2016 ergänzt. „KarMen Plus“ wird für 34 Monate durch das Ministerium für Soziales und Integration aus Mitteln des Europäischen Sozial Fond (ESF) und des Landes Baden-Württemberg unterstützt.