News

Hol dir die Flagge!Live-Hacking-Event der Firma Schutzwerk an der Hochschule Aalen

Image 678 img 6366

Konzentriert dabei… Die Teilnehmer knobeln über den Aufgaben

Forensische Untersuchungen von Arbeitsspeicher-Abbildern, Reverse-Engineering, Hacking von Webanwendungen und die Untersuchung einer Android-App. Im Rahmen eines Jeopardy-Style Capture-The-Flag-Contest (https://ctftime.org/ctf-wtf/ ) knobelten rund 25 Studierende der Informatik am 30. November 2016 über Fragestellungen der IT-Sicherheit.

Für die Studierenden war das Live Hacking eine willkommene Möglichkeit, das während des Studiums erlernte Wissen auf spielerische Weise praktisch anzuwenden. Veranstalter dieses Live-Hacking-Events war das Unternehmen Schutzwerk. Die IT-Sicherheitsexperten aus Ulm waren auf Einladung von Prof. Dr. Christoph Karg zu Gast an der Hochschule.