News

News

Prof. Dr. Nicole Stricker und Prof. Dr. Iman Taha sowie Workshopteilnehmende des Industrietages „Forschung im Dialog“. Bildrechte: © Hochschule Aalen | Lena Müller

Prof. Dr. Nicole Stricker und Prof. Dr. Iman Taha sowie Workshopteilnehmende des Industrietages „Forschung im Dialog“. Bildrechte: © Hochschule Aalen | Lena Müller

Di, 20. Februar 2024 Das Projekt KI-ProWitA der KI-Werkstatt Mittelstand lud am 09.02.24 zum Workshop „Forschung im Dialog: KI für Nachhaltigkeit in der Produktion“ ein. Aus der Industrie erschienen zahlreiche Vertreter der Spritzgussbranche, um an einem gemeinsamen Diskurs über zukünftige Herausforderungen und Chancen der kunststoffverarbeitenden Industrie teilzunehmen.

Community Management wird gefördertFörderbescheid für die KI-Allianz Baden-Württemberg wirkt auch im Ostalbkreis

Die Vertreterinnen und Vertreter der KI-Allianz Baden-Württemberg bei der Förderbescheidübergabe durch Ministerin Dr. Hoffmeister-Kraut (Mitte). Mit dabei Andrea Hahn (3.v.r., Wirtschaftsförderung Ostalbkreis) und Till Kuske (4.v.r., Hochschule Aalen). Foto: © Leif-Hendrik Piechowski

Di, 13. Februar 2024 Für ihr Community Management hat die KI-Allianz Baden- Württemberg eG jetzt vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg 2,43 Millionen Euro erhalten. Die Förderung läuft bis Ende 2025. Auch der Ostalbkreis als Mitglied der Genossenschaft KI-Allianz Baden-Württemberg und seine Unternehmen profitieren von dieser Förderung. Mit der Kofinanzierung des Landkreises kann eine Stelle an der Hochschule Aalen für das Community Management eingerichtet werden. Die Vernetzung der relevanten KI-Akteure in Unternehmen, Forschung, Verwaltung und Verbänden kann damit aktiv und zielgerichtet vorangetrieben werden.
Termine
Projekte