Schwarzes Brett

25.05.2022 – Leihgeräte für DigiExam Prüfungen + Taschenrechner

Wir möchten hiermit nochmals darauf hinweisen, dass jeder sein eigenes Gerät zu einer DigiExam Prüfung vor Ort mitbringen muss. Sollte kein eigenes Gerät zur Verfügung stehen, gibt es die Möglichkeit über das Prüfungsamt (pruefungsamt@hs-aalen.de) ein Leihgerät zu beantragen. Da diese Geräte nicht unendlich verfügbar sind, empfiehlt es sich, diese RECHTZEITIG zu beantragen. Das selbe gilt für die Taschenrechner Casio fx-82 SOLAR II (für alle Prüfungen, bei denen ein Taschenrechner als Hilfsmittel zugelassen ist) - bitte besorgen Sie sich die Taschenrechner rechtzeitig vor der Prüfung, damit Sie sich mit dem Gerät vertraut machen können. Im Sekretariat gibt es derzeit noch 4 Leihgeräte (first come, first serve)

News

Vier Alumni - vier Erfolgsgeschichten bei Alumni on Online-Campus SoSe 2022Absolventinnen und Absolventen der Hochschule Aalen berichten über ihre Studienzeit und beruflichen Werdegang am 17. Mai 2022, 17:30 Uhr, Online (Zoom)

Am 17. Mai ist es wieder soweit und Absolventen berichten bei "Alumni on Online-Campus" über ihren beruflichen Werdegang

Mo, 16. Mai 2022 Welche Karrierewege nach einem wirtschaftswissenschaftlichen Studium entstehen, verraten unsere Absolventinnen und Absolventen am Dienstag, 17. Mai 2022. In spannenden Vorträgen im Studium Generale erhalten die Zuhörer einen Überblick über die täglichen Aufgaben und Herausforderungen des Berufslebens in unterschiedlichen Positionen und Branchen. Die Gäste erhalten auch wertvolle Tipps für den Berufseinstieg, die Unternehmensführung und das Networking. Mit dabei sind dieses Mal Alumni u.a. von der Commerzbank AG, INNEO Solutions GmbH, Ebner Stolz Mönning Bachem KG und der Oel-Heimburger GmbH.

Auf zu neuen Ufern mit digitalem Erasmus+Die Hochschule Aalen erhält Förderung für den Aufbau eines digitalen Bildungsangebots auf internationaler Ebene

Zoom-Meeting mit mehreren Personen

Die Projektpartner Niclas Dolle (Hochschule Aalen), Prof. Dr. Igor Kabashkin (Transporta un sakaru institūts) und Prof. Chrysostomos Stylios (Panepistimio Ioanninon) feiern den Geburtstag von Prof. Dr. Boriss Miŝņevs (Transporta un sakaru institūts) im virtuellen Projektmeeting (v.l.n.r) Screenshot: © Hochschule Aalen | Niclas Dolle

Do, 17. Februar 2022 Die Wirtschaftsinformatiker der Hochschule Aalen haben einen großen Erfolg für die Internationalisierung erzielt. Das Projekt „eMEDIATOR“ wird von der Europäischen Union (EU) mit Erasmus+-Mitteln gefördert und soll zu mehr Standardisierung von Prozessen und Lehrinhalten in der digitalen Hochschulbildung beitragen. Die fünf Partnerhochschulen aus Lettland, Spanien, Griechenland, Polen und die Hochschule Aalen möchten im internationalen Projekt bestehende Lösungen für die Hochschulbildung in einem Online-Kooperationsportal in den nächsten Jahren vereinheitlichen.

Hochschule Aalen und die Studienangebote der Wirtschaftswissenschaften mit StudyCheck.de-Award ausgezeichnetHervorragende Bewertungen von Studierenden der Wirtschaftswissenschaften

StudyCheck.de CATEGORY Award 2022

In der Kategorie 5.000 bis 15.000 Studierenden erzielte die Hochschule Aalen hervorragende Bewertungen der Studierenden und Alumni und landete deutschlandweit auf Platz zwei. Grafik: StudyCheck.de

Di, 15. Februar 2022 Auszeichnung für die Hochschule Aalen: Laut StudyCheck.de zählt sie zu den beliebtesten Hochschulen in der Bundesrepublik. In der Kategorie 5.000 bis 15.000 Studierende erzielte sie hervorragende Bewertungen der Studierenden und Alumni und landete deutschlandweit auf Platz zwei. Dafür erhielt sie jetzt den Category Award. Die Studierenden hoben dabei auch besonders häufig das gute hybride Lehrangebot hervor, das die Teilnahme an den Vorlesungen und Veranstaltungen der Hochschule Aalen in der Pandemie-Situation sowohl in Präsenz auf dem Campus als auch digital ermöglicht.

Termine

News als RSS abonnieren
Termine als RSS abonnieren
Schwarzes Brett als RSS abonnieren