Technologiemanagement

Master of Engineering

Studiengang im Überblick

AbschlussgradMaster of Engineering
Semesteranzahl3
BewerbungstermineSommersemester: Anfang November - 15. Januar
Wintersemester: Anfang Mai - 15. Juli
Akkreditierung

systemakkreditiert

Akkreditierungsurkunde
postgraduales StudienangebotNein
berufsbegleitendNein
konsekutives StudienangebotNein
Freie Studienplätze (über Losverfahren) verfügbarNein
Vorpraktikum benötigtNein
StudiengebührenDer Semesterbeitrag von insgesamt 147 € setzt sich zusammen aus Verwaltungskostenbeitrag in Höhe von 70 €, Beitrag für das Studierendenwerk Ulm in Höhe von 65 € und Beitrag für die Verfasste Studierendenschaft in Höhe von 12 €. Gegebenenfalls werden für international Studierende oder Zweitstudienbewerber zusätzliche Studiengebühren fällig, siehe auch www.hs-aalen.de/gebuehren.
Modulhandbücher
Prüfungsordnungen
VorlesungenVorlesungsverzeichnis

Studienverlauf

  • Berufsqualifizierender Hochschulabschluss in einem Studiengang mit maschinenbaulicher oder fertigungstechnischer Ausrichtung und mit mindestens 210 ECTS-Leistungspunkten oder mindestens 180 ECTS Leistungspunkten (die restlichen 30 ECTS-Leistungspunkte werden während des Masterstudiums erworben)
  • Bachelorabsolventen eines Wirtschaftsingenieur-Studiums können für dieses Masterprogramm nicht zugelassen werden.
  • Nachweis über die erforderlichen deutschen Sprachkenntnisse (nur Bewerber, deren Muttersprache nicht Deutsch ist) DSH-2 oder TestDAF, durschnittlich Niveaustufe 4

Checkliste Bewerbung Master Technologiemanagement


Beide Schwerpunkte: BWL und Management - Auswahl 5 aus den angebotenen Wahlmodulen (angebotene Module in den jeweiligen Semestern siehe Aushang)

  • Ökonomische und analytische Grundlagen des Managements
  • Unternehmensführung
  • Produktmanagement und Innovationsmanagement
  • Qualitätsmanagement
  • Produktionsmanagement
  • Oder ersatzweise bis zu drei andere Fächer aus dem Master-Angebot der Hochschule Aalen

+ Wissenschaftliches Projekt


Technologie (Studienschwerpunkt Entwicklung und Management) - Auswahl 6 aus den angebotenen Wahlmodulen (angebotene Module in den jeweiligen Semestern siehe Aushang)

  • FEM
  • Simulation von Regelungssystemen
  • Akustik
  • Sondergetriebe
  • Fahrdynamik
  • Physikalische Modellbildung
  • Leichtbau, FEM, Topologieoptimierung
  • Strukturmechanik
  • Oder ersatzweise bis zu drei andere technisch orientierte Fächer aus dem Master-Angebot der Hochschule Aalen

Technologie (Studienschwerpunkt Produktion und Management) - Auswahl 6 aus den angebotenen Wahlmodulen (angebotene Module in den jeweiligen Semestern siehe Aushang)

  • Gusswerkstoffe und Leichtbau mit Simulation
  • Zerspanungstechnologie un Anlagenmanagement
  • Robotik
  • Generative Fertigung
  • Simulation von Umformprozessen
  • Advanced Laser Technology
  • Oder ersatzweise bis zu drei andere technisch orientierte Fächer aus dem Master-Angebot der Hochschule Aalen

Masterarbeit: Thesis und Kolloqium

Master of Engineering (M. Eng.)

Mehr Informationen

Was lernen Sie?

Sie qualifizieren sich in einer ausgewogenen Balance zwischen ingenieurwissenschaftlichen Vertiefungen und Themen wie Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen, Unternehmens- und Personalführung sowie im Management unterschiedlicher Unternehmensfunktionen.


Ihr Studium steht damit fachlich auf zwei Beinen:
Technologische Vertiefung mit unterschiedlichen Themen aus der

  • Produktion im Maschinenbau (Gusswerkstoffe und Leichtbau mit Simulation, Laser Application Technology, Zerspanungstechnologie und Anlagenmanagement, Robotik, Generative Fertigung und Simulation von Umformprozessen) oder der

  • Entwicklung im Maschinenbau: FEM, Simulation von Regelungssystemen, Akustik, Sondergetriebe, Fahrdynamik und Leichtbau.

Wirtschafts- und Management-Fächer:
Ökonomische und analytische Grundlagen des Managements, Unternehmensführung, Produktmanagement und Innovationsmanagement, Qualitätsmanagement sowie Produktionsmanagement. Durch Wahlmöglichkeiten im Curriculum können Sie auch andere Master-Vorlesungen der Hochschule Aalen belegen.

Image 1170 studienstruktur tme
Image 1170 studienstruktur tmp