Studiengang im Überblick

AbschlussgradBachelor of Science
Semesteranzahl7
Erreichbare Leistungspunkte (ECTS)210
BewerbungstermineSommersemester: Anfang November - 15. Januar
Wintersemester: Anfang Mai - 31. Juli
Akkreditierung

Ja

Akkreditierungsurkunde
postgraduales StudienangebotNein
berufsbegleitendNein
konsekutives StudienangebotNein
Freie Studienplätze (über Losverfahren) verfügbarNein
Vorpraktikum benötigtNein
StudiengebührenDer Semesterbeitrag von insgesamt 149 € setzt sich zusammen aus Verwaltungskostenbeitrag in Höhe von 70 €, Beitrag für das Studierendenwerk Ulm in Höhe von 67 € und Beitrag für die Verfasste Studierendenschaft in Höhe von 12 €. Gegebenenfalls werden für international Studierende oder Zweitstudienbewerber zusätzliche Studiengebühren fällig, siehe auch www.hs-aalen.de/gebuehren.
Studiengangsflyer

Das Studienangebot Informatik bietet Ihnen ein breit angelegtes, allgemeines Informatikstudium. Sie lernen Fertigkeiten, um Anforderungen an informationsverarbeitende Systeme zu erheben und geeignete Informatik-Lösungen zu konzipieren und zu realisieren. Neben fachlichen und methodischen Kompetenzen in Feldern wie Algorithmen und Datenstrukturen, Programmier- sprachen und Softwareentwicklung, werden auch soziale Kompe- tenzen wie Teamarbeit vermittelt.

In praxisorientierten Lehrveranstaltungen vermitteln wir Ihnen das relevante Fachwissen. In vorlesungsbegleitenden Projek-
ten erarbeiten Sie Lösungen und integrieren diese wieder in Gesamtprojekte. Für diese Aufgaben stehen modern ausgestat- tete Rechnerlabore zur Verfügung. Im Rahmen von Wahlfächern haben Sie die Möglichkeit, nach Ihren persönlichen Neigungen fachliche Schwerpunkte zu setzen und sich auch über das eigene Studienfach hinaus mit interessanten Themen zu beschäftigen. Zusätzlich zu den Lehrangeboten bietet der Studiengang Vor- träge von Firmenvertretern und Exkursionen an, um Ihnen einen breiten Einblick in das Berufsfeld Informatik zu bieten.

Für ein Studium der Informatik benötigen Sie zunächst eine Hochschulzugangsberechtigung (Abitur, Fachhochschulreife, etc.). Darüber hinaus spielen insbesondere Ihre Interessen eine große Rolle, wenn Sie sich für einen Studiengang entscheiden. Bei der Informatik sollten vor allem grundlegende mathematische Kenntnisse vorhanden sein, die im Studium nach und nach weiter ausgebaut werden können. Zudem können erste Erfahrungen im Bereich der Informatik, sei es im schulischen, beruflichen oder privaten Umfeld von Vorteil sein. 

Die Kenntnisse in Mathe schrecken Sie ab? Keine Sorge, die Hochschule Aalen bietet Ihnen die optimale Unterstützung, um optimal in das Studium der Informatik zu starten: 

1. Das Grundlagenzentrum der Hochschule: 

Das Grundlagenzentrum ist eine Einrichtung der Hochschule, die Ihnen in Form von Vorkursen und Onlineangeboten hilft Ihr Wissen wieder aufzufrischen. Mehr Informationen dazu finden Sie hier: Grundlagenzentrum.

2. MINTFIT - Machen Sie den Test

MINTFIT ist ein Angebot, welches Ihnen die Möglichkeit bietet, sich in den Bereichen Mathe und Informatik zu testen und Ihr Wissen zu überprüfen. Dies kann Ihnen bei der Studienwahl entscheidend helfen und einen Hinweis geben, welche Bereich noch einmal aufgefrischt werden müssen. Neben Onlinetest bietet MINTFIT zeitgleich Onlinekursen, um ganz individuell Wissenslücken zu schließen, Themengebiete zu vertiefen oder sich auf das Studium vorzubereiten. Hier können Sie MINTFIT kostenfrei nutzen:

Mathematik: https://mintfit.hamburg/partner/hsaalen-mathe
Informatik: https://mintfit.hamburg/partner/hsaalen-informatik

Von der Industrie und Wirtschaft, über den Dienstleistungssektor, bis hin zum öffentlichen Dienst – mit dem Studium der Informatik haben Sie beruflich vielfältige Möglichkeiten. Überall dort, wo die Informationsverarbeitung zur Schlüsseldisziplin gewordenist, werden die Berufsaussichten für Informatikerinnen und  Informatiker langfristig als hervorragend eingeschätzt. Ihre vielfältigen Kompetenzen aus allen Schwerpunktbereichen, die Sie in diesem Studiengang erwerben, eröffnen Ihnen ein noch breiteres Berufsspektrum.  

Egal ob Systemanalyse, Softwareentwicklung, Projektmanagement oder Beratung Ihr Interessensschwerpunkt ist – für alle diese Tätigkeitsfelder bringen Sie nach einem erfolgreichen Abschluss des Studienangebots Informatik bei uns beste Voraussetzungen mit.