Informatik

Bachelor of Science

Studiengang im Überblick

AbschlussgradBachelor of Science
Semesteranzahl7
Erreichbare Leistungspunkte (ECTS)210
BewerbungstermineSommersemester: Anfang November - 15. Januar
Wintersemester: Anfang Mai - 15. Juli
Akkreditierung

Ja

Akkreditierungsurkunde
postgraduales StudienangebotNein
berufsbegleitendNein
konsekutives StudienangebotNein
Freie Studienplätze (über Losverfahren) verfügbarNein
Vorpraktikum benötigtNein
StudiengebührenDer Semesterbeitrag von insgesamt 147 € setzt sich zusammen aus Verwaltungskostenbeitrag in Höhe von 70 €, Beitrag für das Studierendenwerk Ulm in Höhe von 65 € und Beitrag für die Verfasste Studierendenschaft in Höhe von 12 €. Gegebenenfalls werden für international Studierende oder Zweitstudienbewerber zusätzliche Studiengebühren fällig, siehe auch www.hs-aalen.de/gebuehren.
Studiengangsflyer
Prüfungsordnungen
VorlesungenVorlesungsverzeichnis

Studienverlauf

  • Grundlagen der Mathematik
  • Analysis
  • Strukturierte Programmierung
  • Rechnerarchitektur
  • Schlüsselqualifikationen
  • Wahlfach
  • Diskrete Mathematik und lineare Algebra
  • Wahrscheinlichkeitstheorie und Statistik
  • Algorithmen und Datenstrukturen 1
  • Objektorientierte Programmierung
  • IT-Sicherheit und IT-Recht
  • Wahlfach
  • Theoretische Informatik 1
  • Betriebssysteme
  • Algorithmen und Datenstrukturen 2
  • Objektorientierte Modellierung
  • Datenbanksysteme
  • Programmierpraktikum
  • Software Engineering
  • Software Project Management
  • Theoretische Informatik 2
  • Rechnernetze 
  • Mensch-Computer-Interaktion
  • Wahlfach
  • Praxissemester
  • Informatik-Projektarbeit
  • Compilerbau
  • Fortgeschrittene Programmierung
  • Software Architecture
  • Wahlfächer
  • Bachelorarbeit
  • Studium Generale
  • Cloud and Distributed Computing
  • Wahlfächer

Sie möchten wissen, wie es so ist in Aalen zu studieren?

Unser Studienscout beantwortet Ihnen gerne Fragen zum Studium und zum (Studenten-)Leben in Aalen ! 

Fragen?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Studiendekan:
Prof. Dr. Christian Heinlein

Sekretariat:
Margit Jooß
Veronika Damyanova
Meta Lange