News und Presse

Spielerisch lehren – spielend lernen Planspiele vernetzen die Hochschule Aalen

Thumb handson

Planspiele werden an der Hochschule Aalen gerne zum Kompetenzerwerb genutzt.

Fr, 26. Juni 2020 Planspiele als Methode des Kompetenzerwerbs haben sich an der Hochschule Aalen bewährt. Für die fakultätsübergreifende Koordination traf sich der Arbeitskreis Planspiele und betrachtete aktuelle Planspiele aus den Bereichen Produktionssteuerung, Projektmanagement und Nachhaltiges Unternehmertum.
Mit diesem Titel ist am Mittwoch, 03.06.2020 ein Interview mit Prof. Dr. Christian Kreiss in der Stuttgarter Zeitung erschienen.

„A smarter Life“ - Digitalisierung zwischen Hype und Hysterie Zweites Ethik-Café der Evangelischen und Katholischen Hochschulseelsorge Aalen

Thumb ethik caf  18.11.2019 0

Das zweite Ethik-Café an der Hochschule Aalen fand zum Thema „A smarter Life“ statt.

Mi, 20. November 2019 Rund 60 Studierende und interessierte Bürger und Bürgerinnen folgten am Montag, 18. November, aufmerksam den Ausführungen des erfahrenen Betriebsseelsorgers Dr. Rolf Siedler, der zum einen aufschlussreiche Einschätzungen im Hinblick auf ethische Herausforderungen aktueller Digitalisierungsentwicklungen formulierte, zum anderen Gefahren und Herausforderungen benannte, die dadurch drohen können.

Weltpremiere an der Hochschule AalenBestseller-Autoren Friedrich und Weik stellen neues Buch vor

Thumb marc friedrich und matthias weik haben ihr f nftes buch geschrieben fotohinweis friedrichweik

Marc Friedrich und Matthias Weik haben ihr fünftes Buch geschrieben.

Di, 22. Oktober 2019 Die bekannten Wirtschaftsexperten und Bestseller-Autoren Marc Friedrich und Matthias Weik stellen am Mittwoch, 30. Oktober, einen Tag vor dem offiziellen Erscheinungstermin exklusiv ihr neues Buch „Der größte Crash aller Zeiten“ an der Hochschule Aalen vor.

Zehn Jahre Masterstudium an der Fakultät WirtschaftswissenschaftenErfolgreiche Masterstudienangebote an der Hochschule Aalen etabliert

Thumb news logo 10 wiwi master
Di, 04. Dezember 2018 Die wirtschaftswissenschaftlichen Masterstudienprogramme der Hochschule Aalen feiern dieses Wintersemester ihr zehnjähriges Bestehen. Die Master International Marketing and Sales, Mittelstandsmanagement und Industrial Management (Wirtschaftsingenieurwesen) haben sich zu den beliebtesten Mas-terstudienprogrammen an der Hochschule entwickelt und gehören zu den erfolgreichsten Masterstudienangeboten in Baden-Württemberg. Diese Erfolgsgeschichte feiert die Fakultät Wirtschaftswissenschaften mit Unterstützung von ZEISS und der Kreissparkasse Ostalb am 7.12.2018 mit einem Festakt.

Risikofreie Übungswiese für die Unternehmer von morgenPlanspiel „Prime Cup“: Studierende qualifizieren sich für nationalen Wettbewerb

Di, 02. August 2016 Spielend wirtschaftliche Zusammenhänge begreifen – im wahrsten Sinne des Wortes: Als erlebnis- und handlungsorientierte Methode gewinnen Planspiele in der Lehre für die Vermittlung komplexer Kontexte in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft immer mehr an Bedeutung. Beim Planspiel „Prime Cup“, einem internationalen Entrepreneurship- und Managementwettbewerb, konnten sich beim regionalen Entscheid in Stuttgart Aalener Studierende für die nächste Runde qualifizieren. Das Team angehender Wirtschaftsingenieure geht nun im Herbst beim nationalen Wettbewerb am Technologie- und Gründerzentrum Greifswald ins Rennen.

Kooperation mit dem Landesgymnasium für HochbegabteSchüler können Vorlesungen an der Hochschule Aalen besuchen

Thumb lhg gm nd

Über den gelungenen Start des Schülerstudiums freuen sich (v. l.) Lutz Häcker, stellvertretender Schulleiter des Landesgymnasiums für Hochbegabte in Schwäbisch Gmünd, Prof. Dr. Stefan Fetzer, Jonas Ballweg, Gu Ding sowie Prof. Dr. Axel Löffler.

Di, 14. Juni 2016 Seit dem Sommersemester 2016 besteht eine Kooperation mit den Studienbereichen Gesundheitsmanagement und Wirtschaftsingenieurwesen der Hochschule Aalen und dem Landesgymnasium für Hochbegabte in Schwäbisch Gmünd (LHG). Diese ermöglicht interessierten und hochbegabten Schülern, bereits während ihrer Schulzeit Vorlesungen zu besuchen und Prüfungen abzulegen.

Eine nachhaltige Hochschule in einer nachhaltigen StadtHochschule Aalen befasst sich einen Tag ausschließlich mit Nachhaltigkeit

Thumb 160601 tag der nachhaltigkeit  70

Prof. Dr. Hans-Dieter Junker schlüpfte beim Science Slam in die Rolle eines Jedi-Ritter. Das Laserschwert im Anschlag wagte er sich in die Untiefen der Chemie.

Di, 07. Juni 2016 Geballte Wissenschaft in zehn Minuten, verpackt in spannenden und anschaulichen Vorträgen und Experimenten – ein Science Slam stand am Ende des ersten Tags der Nachhaltigkeit an der Hochschule Aalen. Prof. Dr. Christian Kreiß entschied diesen letztlich für sich. Als Gewinner dürfen sich jedoch auch die Programmverantwortlichen fühlen. Die Veranstaltung hinterließ – im wahrsten Sinne des Wortes – einen nachhaltigen Eindruck.

Kreiss christian web

Prof. Dr. Christian Kreiß

+49 7361 576-2463
218
Sprechzeiten
nach Absprache