Labore für Fertigungstechnik und Automatisierung

Labor Mikro- und Präzisionsfertigung

Im Labor Mikro- und Präzisionsfertigung geht es um die Fertigung von Präzisions- und Mikroteilen mittels Funkenerodieren (EDM) und des High Speed Cutting Verfahren (HSC). Das HSC Verfahren zeichnet sich im Vergleich zu konventionellen Zerspanungsmethoden durch eine hohe Arbeitsgeschwindigkeit, hohe Oberflächenqualität und ein hohes Zerspanvolumen aus. Des Weiteren sind dreidimensionale Konturen leicht herstellbar. Beim EDM Verfahren hat man den Vorteil von genaueren Teilen sowie höhere Oberflächengüten, als Nachteil allerdings eine lange Bearbeitungszeit.

Geräteausstattung

Thumb mechatronische musteranlage mikro praezisionsfertigung

Mechatronische Musteranlage Mikro- und Präzisionsfertigung

Als Ausstattung steht eine mechatronische Musteranlage mit 8 Workstations und Telematische Versuchsstände zur Verfügung.

Beispiele für Master- und Bachelorarbeiten

  • Miniaturisierung eines 3D-Druck-Moduls für das Rapid-Manufacturing auf CNC-Fräsmaschinen
  • Entwicklung eines Lern-/Lehrmoduls für NC-Programmiersoftware Tebis
  • Antriebsentwicklung für ein intelligentes AM-Werkzeug für CNC-Werkzeugmaschinen