News

Die Zusammenarbeit mit den Studierenden hält jungJubilare für ihre lanjährige Mitarbeit ausgezeichnet

Mo, 07. Dezember 2015

25 Jahre im öffentlichen Dienst, davon 23 Jahre an der Hochschule Aalen? Roland Weiß kann es selbst kaum glauben. „Das stetige Wachsen der Hochschule ist interessant und lässt die Zeit schnell vergehen – es ist einfach sehr kurzweilig hier“, sagt der Leiter der Zentralwerkstatt. Weiß ist einer der vielen Jubilare, die jetzt von Rektor Prof. Dr. Gerhard Schneider für ihre langjährige Mitarbeit ausgezeichnet wurden.

„Wir haben an der Hochschule ein super Team, das eine tolle Arbeit leistet“, betonte Rektor Schneider bei der feierlichen Ehrung und dankte den Mitarbeitern, Professoren und Lehrbeauftragten für ihr großes Engagement. Durch ihren Einsatz und ihre Erfahrungen hätten sie die Weiterentwicklung der Hochschule maßgeblich mitgeprägt. Auf 30 Jahre kann beispielsweise Prof. Wolfgang Günter zurückblicken. „Ich finde es toll, was sich in den vergangenen Jahren alles getan hat, die Hochschule entwickelt sich ständig weiter“, sagt der Professor im Studiengang Allgemeiner Maschinenbau mit großer Begeisterung. „Es gibt so viele Gestaltungsmöglichkeiten, vor allem im Bereich Forschung.“ Zwar habe er inzwischen graue Haare bekommen, aber „das kommt auf keinen Fall von den Studenten“, scherzt Günter gut gelaunt.

Auch Christine Ziegler ist bereits seit 30 Jahren an der Hochschule und hat in all der Zeit einige Stationen durchlaufen. Seit 2009 arbeitet sie im Sekretariat des Studiengangs Maschinenbau/Produktentwicklung und Simulation. Was der große Vorteil ist, so lange an der Hochschule zu arbeiten? „Die Zusammenarbeit mit den Studenten hält jung“, sagt die 52-Jährige und lacht vergnügt. Außerdem bleibe man durch die jungen Kollegen und die Studierenden - vor allem im Bereich der technischen Neuerungen und Trends - immer auf dem neuesten Stand. „Wenn man beispielsweise sieht, wie mit einem 3D-Drucker ein kleines Autole gedruckt werden kann, das ist schon ziemlich faszinierend“, so Christine Ziegler.

Geehrt wurden folgende Jubilarinnen und Jubilare: die langjährigen Professorinnen und Professoren Prof. Wolfgang Günter (30 Jahre an der Hochschule), Prof. Dr. Uwe Berger (25), Prof. Dr. Ulrich Holzbaur (25), Prof. Dr. Burkhard Alpers (20), Prof. Dr. Manfred Bartel (20), Prof. Dr. Andreas Beck (20), Prof. Dr. Thomas Hellmuth (20), Prof. Dr. Wolfram Pannert (20), Prof. Dr. Peter Zipfl (20), Prof. Dr. Ingo Scheuermann (10), Prof. Dr. Silvia Schumacher (10).

Langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: Christine Ziegler (30 Jahre an der Hochschule), Ralf Michels (25), Karin Wagner (25), Stefan Zorniger (25), Bodo Durian (20), Petra Kopp (20), Susanna Steininger (20), Dietmar Bereth (10), Kai Elser (10), Margit Jooß (10), Andreas Kelm (10).

Für 40 Jahre im öffentlichen Dienst wurde Prof. Dr. Manfred Werner geehrt, für 25 Jahre im öffentlichen Dienst wurden geehrt: Prof. Dr. Manfred Bartel, Prof. Dr. Eugen May, Prof. Dr. Detlef Küpper, Dietmar Fritz, Gertrud Schlipf, Birgit Schneider, Karin Wagner, Roland Weiß.

Als Lehrbeauftragte wurden geehrt: Dr. Patrice Delarbre (20 Jahre an der Hochschule), John Saniter (20), Sylvie Kessler (10), Heidi Nowak (10).

Außerdem verabschiedete Rektor Schneider Prof. Dr. Helmut Wurster (seit 1993 an der Hochschule) und Utho Maier (seit 1997 an der Hochschule).