Zu Gast an der STEUERBARProrektor Prof. Dr. Markus Peter spricht im Podcast über die Vorteile des TaxMaster-Studiums

Image 678 screenshot steuerpodcast

Im STEUERBAR-Podcast spricht Prorektor Prof. Dr. Markus Peter über das Angebot der Hochschule Aalen und die Vorteile.

Sa, 17. Oktober 2020

Einer der bekanntesten Podcasts rund um die Themen Wirtschaft, Steuern und Recht ist der Postcast „STEUERBAR“ des NBW-Verlags. In der Oktober-Folge stellen Prorektor Stb Prof. Dr. Markus Peter und Studiengangsleiter Postcast „STEUERBAR“ das berufsbegleitende TaxMaster-Studium der Hochschule Aalen und der Steuerfachschule Dr. Endriss vor. Das bewährte „two-in-one“-Konzept bietet Studierenden die Möglichkeit, sich optimal auf die staatliche Steuerberaterprüfung vorzubereiten und schießt mit dem akademischen Grad Master of Arts in Taxation ab.

Eine der anspruchsvollsten Berufsprüfungen die man in Deutschland ablegen kann ist die Steuerberaterprüfung. Sie erfordert eine umfangreiche Vorbereitung und den Nachweis einer dreijährigen Berufspraxis für Bachelorabsolventen. Im STEUERBAR-Podcast stellen Gerhard Brück und Prof. Dr. Markus Peter eine interessante Alternative vor. Für Bachelorabsolventen mit dem Berufsziel Steuerberater und dem gleichzeitigen Wunsch nach akademischer Weiterqualifizierung ist das berufsbegleitende TaxMaster-Studium an der Hochschule Aalen die optimale Lösung, da das praxisorientierte Masterstudium mit Steuerberater-Lehrgängen der Steuerschule Dr. Endriss kombiniert wird. Um auf die typischen Anforderungen des Berufsalltags vorbereitet zu sein, beinhaltet das Masterstudium neben dem richtigen Anwenden der Gesetze auch Fragestellungen zur Steuergestaltung, Steueroptimierung und Steuerplanung. Alumni Marc Jeschke berichtet im STEUERBAR-Podcast, welche Erfahrungen er mit dem Angebot gemacht hat und wie er heute davon profitiert.

Der komplette Podcast ist online abrufbar.

Weiterführende Informationen zum Studium finden Interessenten hier.