Prof. Dr. Kerstin Rieder referiert im Europaparlament in Straßburg

Image 678 img 20191121 wa0000

Anlässlich des hundertjährigen Bestehens der International Labour Organisation (ILO) fand kürzlich im Europaparlament in Straßburg eine Tagung zum Thema „Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit: Neue Herausforderungen für die Prävention“ statt. Prof. Dr. Kerstin Rieder stellte dort Ergebnisse aus dem vom BMBF geförderten Verbundprojekt Präventionsorientierte Gestaltung mobiler Arbeit - prentimo vor. Thema ihrer Präsentation war „Immer und überall. Mobiles Arbeiten zwischen Arbeitsfreude und interessierter Selbstgefährdung.“