News

Bildung und lebenslanges Lernen im digitalen ZeitalterSemesterreihe des Studium Generale startet ins Sommersemester

Image 678 hs aa 3208

Das Studium Generale als gemeinsame Veranstaltungsreihe der Hochschule Aalen, des Kulturamts der Stadt Aalen und der Volkshochschule Aalen.

Mi, 06. März 2019

Dieses Mal geht es bei der Semesterreihe des Studium Generale um das Thema „Bildung“: Welche Anforderungen stellt die neue Arbeitswelt an Bildung und Weiterbildung? Wie können digitale Technologien in der Bildung sinnvoll und verantwortungsvoll genutzt werden? Welche Bildungskonzepte werden in Zeiten von Big Data und künstlicher Intelligenz benötigt? Diese und weitere Fragen werden in vier verschiedenen Vorträgen näher beleuchtet.

Eröffnet wird die Semesterreihe „Bildung und lebenslanges Lernen im digitalen Zeitalter“ mit einem Vortrag von Prof. Dr. Ralf Lankau von der Hochschule Offenburg. Sein Vortrag „Kein Mensch lernt digital – Über den sinnvollen Einsatz digitaler Medien“ findet am Montag, 15. April 2019, um 18 Uhr in der Aula statt.

Das vollständige Programm auch mit weiteren Vorträgen und Seminaren gibt es hier.


Fotonachweis: © Hochschule Aalen / Sven Doering