News

Vorlesen

Trauer um Martin HaslbauerLangjähriger Mitarbeiter der Hochschule überraschend gestorben

Image 678 kerze
Mi, 23. Januar 2019

Die Hochschule Aalen trauert um Martin Haslbauer. Der Laboringenieur im Rechenzentrum der Hochschule verstarb überraschend am Freitag, 18. Januar 2019.

Martin Haslbauer hat im November 1994 sein Studium als Diplom-Ingenieur Elektronik / Technische Informatik an der Hochschule abgeschlossen. Direkt im Anschluss begann er seine Tätigkeit als Laboringenieur im Rechenzentrum der Hochschule Aalen. Bis zuletzt arbeitete er in der Campus-IT.

Rektor Prof. Dr. Gerhard Schneider: "In seiner fast 25-jährigen Tätigkeit an unserer Hochschule haben wir Herrn Haslbauer als engagierten, verantwortungsbewussten und äußerst loyalen Menschen kennengelernt. Wir werden Herrn Haslbauer und sein Wirken in dankbarer Erinnerung behalten. Unser Mitgefühl gilt seinen Angehörigen."

Die Trauerfeier mit anschließender Urnenbeisetzung findet am Samstag, 2. Februar 2019, um 11 Uhr in der Veitskirche in Ebersbach an der Fils statt.