News

Exkursion zu Schüle DruckgussBereicherung für die Maschinenbau-Studierenden

Image 678 20181115 kallien exkursion sch le

Prof. Dr. Lothar Kallien (mittig mit Sakko), mit seinen Studierenden und der Geschäftsführung der Schüle Druckguss GmbH.

Do, 15. November 2018

Im Rahmen der Vorlesung Gießereitechnik 2 besuchte Prof. Dr. Lothar Kallien mit Studierenden aus dem 7. Semester die Schüle Druckguss GmbH in Schwäbisch Gmünd. Die Schüle-Gruppe gilt als Technologie- und Qualitätsführer im Bereich der Fertigung hochpräziser Druckgussteile für Systemlieferanten der internationalen Automobilbranche, der Heiz- und der Ventiltechnik.

Die Gruppe hat über 800 Mitarbeiter an drei Standorten. Nach einer Einführung durch den Geschäftsführer Herrn Dr. Thilo Pfeil und den Prokuristen Herrn Dipl.-Ing. Klaus Bareiß begann die Führung durch die neue Fertigungshalle in der Getriebeteile für ZF gefertigt werden. Der Produktionsprozess erfolgt auf 4 Fertigungslinien. Von der Gießzelle bis hin zum einbaufertigen Teil erfolgt die Fertigung vollautomatisch inklusive der verschiedenen Bearbeitungsschritte, bis über das vollautomatische Feinwuchten unter immer wiederkehrender Qualitätskontrolle durch optische Messtechniken und Wirbelstromrissprüfung. So war die Exkursion eine große Bereicherung für die Studierenden des Studiengangs Maschinenbau/Produktion und Management.