News

Über 600 neue Gesichter an der HochschuleDas Sommersemesters an der Hochschule Aalen ist gestartet

Image 678 180313 erstsemesterbegr  ung fotopeterkruppa  213  ret

In der vollbesetzten Aula der Hochschule begrüßt Rektor Prof. Dr. Gerhard Schneider die Erstsemester zum Start des Sommersemesters 2018.

Di, 13. März 2018

Rektor Prof. Dr. Gerhard Schneider hat am Dienstag viele neue Gesichter in der voll besetzten Aula begrüßt. Im Anschluss an den ökumenischen Gottesdienst unter der Leitung von Pfarrer Bernhard Richter hatten sich die über 600 Studienanfänger und Studienanfängerinnen versammelt, um erste Einblicke ins Hochschulleben, aber auch in die Stadt und die Region zu erhalten.

Gutgelaunt begrüßte Rektor Prof. Dr. Gerhard Schneider die Studierenden, die in diesem Semester ihr Studium an der Hochschule Aalen aufnehmen. Sein Appell: „Geben Sie nicht auf, Durchhalten lohnt sich!“ Auch für ein freundschaftliches Miteinander warb der Rektor der forschungsstärksten Hochschule für angewandte Wissenschaften im Land: „Schließen Sie Freundschaften und gehen Sie offen aufeinander zu.“

Wolfgang Steidle, Aalens erster Bürgermeister, hieß die Neuzugänge im Namen der Stadt willkommen. „Genießen Sie unsere Stadt und die Region“, riet er den Studierenden. Anschließend lud er zum Come together im Rathaus ein, bei dem Bürgermeister Thilo Rentschler am Dienstag, 20. März, die Studierenden begrüßen wird. Nach alter Bergmanns-Tradition wünschte Steidle den Studierenden am Ende seiner Begrüßung ein herzliches „Glückauf!“ für ihr Studium.

Im Anschluss stellten sich Initiativen und zentrale Einrichtungen wie das International Center, das Team der hochschuleigenen Gründerinitiative stAArt-UP!de, die Gleichstellungsbeauftragte, das Studierendenwerk und die zentrale Studienberatung sowie verschiedene studentische Vereinigungen vor.


Fotonachweis: © Hochschule Aalen/ Peter Kruppa