News

Vorlesen

Verschlüsselung und Internetsicherheit für Anfänger und Fortgeschrittene Crypto-Party der Hochschule Aalen an der VHS

Do, 24. November 2016

Immer wieder ist die Sicherheit privater Daten ein Thema. Viele fordern ein Einschreiten der Politik. Dabei kann jeder von uns seine privaten Daten auch eigenverantwortlich schützen. Wie, erfahren Interessierte auf der Crypto-Party der Hochschule Aalen.

Aalen. Die Verschlüsselung von E-Mails und die Erstellung und Verwaltung sicherer Passwörter gehören zu den grundlegenden Verfahren zum Schutz der Privatsphäre. Prof. Dr. Christoph Karg – Professor für IT-Sicherheit – und Studierende des Studiengangs Informatik erklären diese auf der Crypto-Party. Ihr Fokus liegt dabei auf nicht-kommerzieller Open-Source-Software. Am Ende der Crypto-Party besteht für Sie die Möglichkeit zur Signierung eines PGP-Schlüssels, mit dem Sie Ihren eigenen Email-Verkehr absichern können.

Falls Sie Hilfe bei der Installation und Konfiguration von sicherheitsrelevanter Software benötigen, bringen Sie Ihren Laptop mit. Prof. Dr. Karg und seine Studierenden unterstützen Sie gerne.

Mittwoch, 30. November 2016, 19-21 Uhr

Referenten: Prof. Dr. Christoph Karg und Informatikstudierende der Hochschule Aalen des Studienangebots IT-Sicherheit

im Paul-Ulmschneider-Saal, Volkshochschule Aalen, Torhaus.