News

Optimaler Kundennutzen – wie gute Informationen den Wert des Produktes steigern

Di, 28. Juni 2016

Heute nutzen wir täglich viele unterschiedliche Gebrauchsgegenstände. Doch egal welches Produkt, ob das Auto, das neue Smartphone oder Produktionsmaschinen der Industrie 4.0, alle überbieten sich mit neuen Features. Viele Features bleiben ungenutzt, da sie den Nutzer überfordern. Diese schwer zu überschauende Masse an Bedienungsmöglichkeiten ist eine Herausforderung für Kunden und Hersteller.

Was ist die Ursache für diese Überforderung des Nutzers? Wie schafft man es als Hersteller dennoch, den optimalen Kundennutzen sicherzustellen? Welche unterschiedlichen Arten von Bedienungsanleitungen gibt es, um komplexe Produkte zu erklären? Wie führt man den Kunden am schnellsten zum Ziel, sodass das eigene Produkt durch bestmöglichen Service sich von den Mitbewerbern abhebt?

Herr Dr. Friese ist Mechatroniker und Technischer Redakteur. Bei Airbus Helicopters ist er im Bereich Support und Service für die Schulungsmedien von Fluggerätemechanikern, Avionikern und Piloten verantwortlich.

Termin: Montag, 4. Juli 2016
Ort: Innovationszentrum Aalen, Hochschule Aalen – Campus Burren, Anton-Huber-Straße 20, 73430 Aalen
Zeit: 18:30 Uhr, ab 18:00 Uhr get-together
Workload: 5 Stunden Workload

Bitte melden Sie sich an: formlose E-Mail an Constance.Richter@hs-aalen.de.