Schwarzes Brett

24.11.2022 – Ringvortrag - Dr. Jürgens - Voith Turbo - Herausforderungen und Chancen im Umfeld Maritimer Antriebstechnik / Dr. Dirk Jürgens, Leiter Entwicklung

Sehr geehrte Damen und Herren,


ich freue mich Sie am Freitag den 02.12.2022 um 16 Uhr zum Vortrag von Herrn Dr. Jürgens einladen zu dürfen. Herr Dr. Jürgens leitet die Forschungs- und Entwicklungsabteilung von Voith Turbo-Marine. Und wird spannende Aspekte aus der Aktuellen Forschung des Unternehmens präsentieren.


Der Titel des Vortrags lautet:

 

„Herausforderungen und Chancen im Umfeld Maritimer Antriebstechnik / Dr. Dirk Jürgens, Leiter Entwicklung Voith Turbo“ 


Der Vortrag findet im AUDIMAX der Hochschule Aalen statt und dauert ca. eine Stunde. Anschließend wird es etwas Zeit für Ihre Fragen an Herrn Dr. Jürgens geben.


Mit freundlichen Grüßen / With best regards


Prof. Dr. Sebastian Feldmann - Digitale Systemintegration im Maschinenbau

Studiendekan ALLGEMEINER MASCHINENBAU und MASCHINENBAU PLUS

News

Role Models aus dem MINT-BereichVortrag mit unseren Professorinnen Dr. Fateri und Dr. Weber am 9.11. ab 17:30 Uhr

Di, 08. November 2022 Studentinnen aufgepasst: Das Studium eines MINT-Faches eröffnet vielfältige Berufschancen. Dennoch studieren immer noch deutlich weniger Frauen als Männer ein MINT-Fach oder brechen dieses häufiger ab. Um aufzuzeigen, welche spannenden Berufsfelder durch ein MINT-Studium ergriffen werden können, sprechen am Mittwoch 9.11. um 17:30 Uhr die Professorinnen Dr. Fateri (Additive Fertigung) und Dr. Weber (Oberflächentechnik und Korrosionsschutz) der Fakultät Maschinenbau/Werkstofftechnik im Audimax über ihren Werdegang, ihren Arbeitsalltag und beantworten eure Fragen.

Wie sieht die Kappsäge der Zukunft aus?Kick-off eines Kooperationsprojekts mit Festool im Makerspace

Studierende des Masterstudiengangs Leichtbau führen in diesem Semester ein Kooperationsprojekt mit der Firma Festool durch. Dazu legten sie im Makerspace auch gleich Hand an.

Innovationen für MountainbikesHochschule Aalen präsentiert neue Entwicklungen im Leichtbau und der Kunststofftechnik

Das hauseigen optimierte Mountainbike der Hochschule Aalen. © Hochschule Aalen | Fabian Ferrano

Di, 09. August 2022 Während des Mountainbike (kurz MBT) Worldcup Rennens in Aalen präsentierte die Hochschule Aalen ihre Forschungsarbeiten im Bereich des Fahrradsports. Begeistert wurden vor allem die eigens entwickelten und hergestellten Bauteile für Mountainbikes aus dem 3D-Drucker bewundert. Auch Aalens Oberbürgermeister Frederick Brütting überzeugte sich selbst von den neuartigen Bauteilen.

Termine

News als RSS abonnieren
Termine als RSS abonnieren
Schwarzes Brett als RSS abonnieren