Termin

Der Vortrag nimmt Sie mit auf eine Zeitreise durch die Geschichte der Kryptographie, der Wissenschaft der Verschlüsselung von Informationen. Die Reise beginnt im Altertum, in dem bereits einfache Verschlüsselungsverfahren wie die Skytale eingesetzt wurden. Sie durchquert das Mittelalter und macht Halt im 20. Jahrhundert, in dem Chiffriermaschinen wie die Enigma als State of the Art galten. Die Reise endet im Informationszeitalter, in dem Computer digitale Nachrichten unter Einsatz von Algorithmen wie DES und RSA verschlüsseln.

Räume
Burren, G2 G2 0.01

Dozenten
Prof. Dr. Christoph Karg

Anzahl der Workloadstunden
5