Kinder-Uni startet wieder in Präsenz! Bei der Kinder-Uni des explorhino Schülerlabors wird Wissenschaft für Kinder und Erwachsene erlebbar. Kinder aber der zweiten Klasse können in der Aula der Hochschule Aalen, Beethovenstraße 1, an spannenden Vorlesungen für junge Forscherinnen und Forscher teilnehmen.

Ob bei Schiffsmotoren, Kirchenglocken oder Kurbelwellen - „Ohne Guss geht nichts!“ In der letzten Kinder-Uni in diesem Semester, am Samstag, 29. Januar 2022 um 10.30 Uhr, zeigt Prof. Dr. Lothar Kallien von der Hochschule Aalen den jungen Nachwuchsforscherinnen und -Forschern, in welchen Bereichen des Lebens die Gusstechnik eine Rolle spielt und wie aus Leichtmetallen Bauteile gegossen werden. Als Abschluss dürfen die Kinder einen Blick in das Gießereilabor der Hochschule Aalen werfen, um Druckgießmaschinen live zu erleben.

Info:

Die Vorlesungen der Kinder-Uni sind für Kinder ab der zweiten Klasse geeignet. Auch Eltern und Großeltern sowie interessierte Erwachsene sind herzlich eingeladen, daran teilzunehmen. Es wird um eine Anmeldung unter explorhino@hs-aalen.de oder unter www.explorhino.de im Veranstaltungskalender gebeten. Nähere Informationen zur Veranstaltung u.a. ob eine Live-Übertragung der Kinder-Uni über den explorhino YouTube-Kanal erfolgt, gibt es unter www.explorhino.de.

Im Gebäude der Hochschule Aalen muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen und die allgemein gültigen Hygienemaßnahmen beachtet werden. Es gelten die 2G-Regeln, ein entsprechender Nachweis ist bei der Anmeldung vor Ort vorzuzeigen. Zur Prüfung der Plausibilität ist ggf. ein Abgleich der Daten mit einem Ausweisdokument erforderlich. Schülerinnen und Schüler, die regelmäßig in der Schule getestet werden, müssen keinen gesonderten Nachweis erbringen.

Räume
Beethovenstraße, Neue Aula / Hörsaalgebäude (HS) Aula

Dozenten
Prof. Dr. Lothar Kallien