Larah Fritz vom Gleichstellungsreferat der Hochschule Aalen zeigt, wie man binäre Freundschaftsbänder knüpft. 

Dazu werden drei verschiedene Arten Perlen zum Auffädeln gebraucht. 

Mit dieser Methode können nicht nur Namen, sondern sogar kurze Sätze "gefädelt" werden. 

Dazu gibt es natürlich auch Input zum Binärcode und wie er genutzt wird.

Zugangsdaten:

https://hs-aalen-de.zoom.us/j/91982382318?pwd=UUhiSTI2c2YrNW92VFVrbnpmWEFCUT09

oder

https://hs-aalen-de.zoom.us

meeting: 91982382318
passwort: sdg4

Dozenten
Larah Fritz