Termin

17:30 Uhr - 19:00 Uhr

Auch im Jahr 2017 gab es im Bereich der IT-Sicherheit zahlreiche Vorfälle. Neben „Klassikern“ wie Malware und Ransomware war auch das Internet der Dinge Ziel von Angriffen. Der Vortrag lässt das Jahr aus Sicht der IT-Sicherheit Revue passieren und informiert über die aktuelle Gefährdungslage. Ferner gibt es Tipps, wie man sich vor typischen Angriffen von Cyberkriminellen schützen kann.


Räume
Beethovenstraße, Neue Aula / Hörsaalgebäude (HS) AH 0.01

Dozenten
Prof. Dr. Christoph Karg

Anzahl der Workloadstunden
5