Presse / Kommunikation

Limes | Ausgabe WS 18/19

Liebe Leserinnen und Leser,
wir freuen uns sehr: Pünktlich zum zehnten Geburtstag erscheint limes im neuen Look. Das Magazin der Hochschule Aalen ist den Kinderschuhen entwachsen und längst zu einer weit über die Hochschule hinaus wahrgenommenen Publikation geworden. Die Themen aus Lehre und Forschung sind vielfältig, die Storys rund um Lernen und Leben so bunt wie die Persönlichkeiten, die wir in jeder Ausgabe vorstellen. In den vergangenen Monaten haben wir daran gearbeitet, limes weiterzuentwickeln. Im neuen Layout verbindet das Magazin den gewohnt hochwertigen Inhalt mit moderner Bildsprache. Wir stehen auch weiterhin zur Printausgabe und ergänzen unsere Inhalte vermehrt digital: Videointerviews, Kurzfilme, Weblinks und Bildergalerien bieten zusätzliche Informationen. Ein weiterer neuer Service sind die englischen »short summaries «. Auch neue Rubriken wurden geschaffen. Erfahren Sie, was Brezeln mit dem Förderverein zu tun haben und staunen Sie, wo überall Know-how der Hochschule Aalen drinsteckt. Persönlich, modern, mit spannenden Inhalten in Print und digital, regional verwurzelt mit dem offenen Blick in die Welt – das ist limes. Überzeugen Sie sich direkt auf den folgenden Seiten.
International geht es zu im Schwerpunktthema der neu gestalteten Ausgabe. Denn die Internationalisierung der Hochschule Aalen steht in den kommenden Jahren ganz besonders im Fokus. 120 Partnerhochschulen und rund 550 Studierende aus aller Welt zeigen, dass wir weltweit gut vernetzt sind. Die Zahl der ausländischen Studierenden wollen wir jedoch noch deutlich steigern. Unsere Ziele und Strategien, Programme und Projekte, vor allem aber die Personen, die diesen Weg engagiert mitgehen, stellen wir Ihnen in limes vor.

Viel Freude beim Lesen!
Ihr Gerhard Schneider




HIGHLIGHTS

ROBOTER UND MENSCHEN ARBEITEN HAND IN HAND

Die Hochschule Aalen forscht international am Zusammenspiel von Robotern und Menschen in der industriellen Fertigung | S. 30

KUMPEL AUF ZEIT ...

... und manchmal für ein Leben lang: das Buddy-Programm der Hochschule Aalen | S. 56

INTERNATIONAL DENKEN UND HANDELN

In Aalen wird das internationale Mindset gelebt | S. 06


INHALT

INTERNATIONAL DENKEN UND HANDELN
In Aalen wird das internationale Mindset gelebt | S. 06

DATEN UND FAKTEN
rund um die Internationalisierung der Hochschule Aalen | S. 10

LERNEN IN LONDON
Intensiver, interaktiver und effektiver Workshop gibt hilfreiche Tipps für die Lehre auf Englisch | S. 13

INCOMINGS STARTEN IN AALEN DURCH
Auf dem Campus treffen verschiedene Kulturen aufeinander. Die Orientierungswochen helfen, sich in der neuen Heimat zurechtzufinden | S. 14

WO DER BOLIDE IM WOHNZIMMER STEHT
Das E-Motion Rennteam startet jetzt in zwei Klassen an der Formula Student | S. 16

RELAUNCH - LIMES MIT NEUEM GESICHT
Pünktlich zum zehnten Geburtstag bekommt das Hochschulmagazin ein neues Design | S. 18

BIBLIOTHEK WIRD BARGELDLOS
Bezahlen der Bibliotheksgebühren geht jetzt per Knopfdruck am neuen Gebührenautomaten | S. 21

ÜBER GRENZEN HINWEG
Internationaler Campus – hier treffen verschiedene Kulturen aus aller Welt zusammen | S. 22

GRÜNDUNG GREIFBAR FÜR STUDIERENDE AUS GANZ EUROPA
Der europäische Ideenwettbewerb Entrepreneurial Brains Made on Campus unterstützt junge Menschen und ihre Start-ups | S. 24

LIEBLINGS.WORT
In dieser Ausgabe: die explorhino-Macher Dr. Susanne Garreis und Christoph Beutelsbacher | S. 27

AKTUELLES AUS DEN FAKULTÄTEN | S. 28

ROBOTER UND MENSCH ARBEITEN HAND IN HAND
Die Hochschule Aalen forscht international am Zusammenspiel von Robotern und Menschen in der industriellen Fertigung | S. 30

RESEARCH IN GERMANY
Bei der Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung wirkt die Hochschule Aalen auf der internationalen Bühne mit | S. 32

WENN DAS SMARTPHONE MIT KÜNSTLICHEN MUSKELN SPIELT
Prof. Dr. Arif Kazi forscht an Formgedächtnis-Miniaturantrieben gemeinsam mit dem Weltmarktführer | S. 34

AKTUELLES AUS DER FORSCHUNG | S. 36

EIN HERZ FÜRS UNTERRICHTEN
Für Rose Francis-Binder ist die Hochschule ein Stück Heimat | S. 38
Rose Francis-Binder im Interview

UNSERE DOZENTEN IM PORTRÄT
International sind auch die Dozenten an der Hochschule Aalen | S. 40

WAS MACHT EIGENTLICH ...?
Suchart Siengchin. Der Alumnus machte 2002 seinen Abschluss in Aalenund leitet mittlerweile die Partneruniversität der Hochschule in Bangkok | S. 42

AUF NE BREZEL MIT
Markus Kilian | S. 44

AUSGEZEICHNET
Unsere Preisträger und Jahrgangsbesten | S. 46

FRAGEN AN ...
Mathew Baby, Gastprofessor aus Indien am Institut für Materialforschung (IMFAA) | S. 48

DIE SICHERHEITSEXPERTEN
Wie Forschung und Lehre in Aalen den Bedrohungen aus dem Netz erfolgreich entgegenwirken | S. 50

MÜLL EINE ABFUHR ERTEILEN
Die angehenden Wirtschaftsingenieure Moritz Behringer und Alexander Frech untersuchten die Müllwirtschaft auf dem Campus Beethovenstraße | S. 52

INSIDER
PS auf der Ostalb - das E-Motion Rennteam lädt zur Zeitreise ein | S. 55
Hochschule Aalen - von Rennteams, Römern und Studierenden

KUMPEL AUF ZEIT …
… und manchmal für ein Leben lang: das Buddy-Programm der Hochschule Aalen | S. 56

WISSEN UND KOMPETENZEN IM LÄNDLE HALTEN
Das Willkommensbüro Ostwürttemberg (WISO) öff nete dieses Jahr seine Türen | S. 58

DORT HELFEN, WO WENIG HILFE ANKOMMT
Studierende und Dozenten der Hochschule Aalen helfen Menschen mit Hörproblemen in Jordanien | S. 60

MIT GEDULD, VERTRAUEN UND STRUKTUR
Lola Bulut und Simon Bogdan untersuchten, wie mehr Kinder mit Migrationshintergrund für MINT begeistert werden können | S. 62

WIR SIND HIN UND WEG ...
... von Mexiko nach Aalen: Marco Hernández Mastretta | S. 64

WIR SIND HIN UND WEG ...
... von Aalen nach Südkorea: Tim Bäuerle und Pablo Lang| S. 65

BACKSTAGE: DIE KANZLERIN
Mit limes hinter die Kulissen blicken | S. 66

Hier geht's zum

limes-Archiv