Bibliothek

Thumb frau beim lernen

Hier finden Sie alles rund um Ihre wissenschaftliche Arbeit: das Literaturverwaltungsprogramm Citavi hilft Ihnen bei der Erstellung Ihrer Zitate und des Literaturverzeichnisses.

Mit Hilfe von einem Thesaurus und von Wörterbüchern finden Sie die richtigen Suchbegriffe für Ihre Themen und auf OPUS können Sie Ihre Abschlussarbeit hochladen und bereits veröffentlichte Arbeiten einsehen!

OPUS bietet allen Angehörigen der Hochschule – Lehrenden und Studierenden – die Möglichkeit, ihre wissenschaftlichen Arbeiten zu publizieren und dauerhaft zu archivieren.



Thumb citavi icon

Mit Citavi verwalten Sie Ihre Literatur, recherchieren in Bibliothekskatalogen und Fachdatenbanken, organisieren Wissen, sammeln Zitate und erstellen automatisch und normgerecht Literaturverzeichnisse in unterschiedlichen Zitationsstilen.



Wie erhalten Sie Citavi?

  • Laden Sie die Installationsdatei für Citavi herunter.
  • Registrieren Sie sich für einen Citavi Account.
  • Im Citavi Account finden Sie Ihre Lizenzdaten und den Hinweis, wie Sie diese in Citavi eingeben.


Wie lernen Sie Citavi am schnellsten kennen?

Hier finden Sie schnelle Hilfe:

Tipp: Mit einem Scanstift (C-Pen) können Sie ganz einfach Texte einscannen und in Citavi z. B. als Zitat speichern. Die C-Pens können Sie am Service Point ausleihen.

Ihre Ansprechpartnerin in der Hochschulbibliothek: silke.egelhof@hs-aalen.de

Rechtlicher Hinweis zur Verwendung von Citavi: 

Die Nutzung der Software erfolgt ausschließlich auf Veranlassung und Verantwortung des Nutzers zu den vom Softwareanbieter vorgegebenen Bedingungen.

Sie müssen ein Thema recherchieren und es fehlen Ihnen die richtigen Suchbegriffe, sprich Schlagwörter? Dann kann ein Thesaurus Ihnen weiterhelfen. Sie erhalten hier Synonyme für Ihre Suchbegriffe, sowie verwandte Begriffe und Ober-/ und Unterbegriffe.