Hochschuldidaktik

News

„Aus dem Nähkästchen erzählen“Prof. Dr. Patrick Ulrich erhält den Lehrpreis der Hochschule Aalen

Thumb lehrpreis patrickulrich fotografsaskiast ven kazi

Der Wirtschaftswissenschaftler Prof. Dr. Patrick Ulrich erhält für sein besonderes Engagement den Lehrpreis der Hochschule Aalen.

Fr, 18. May 2018 Den kleinen, orangefarbenen Softball hat Prof. Dr. Patrick Ulrich immer in seiner Aktentasche. Werfen musste er ihn bislang noch nie, aber er zeigt den Ball jedes Mal bei Vorlesungsbeginn – sozusagen als Erinnerung, sich aktiv zu beteiligen und zu antworten, auch ohne explizite Aufforderung. Eine konstruktive Lernatmosphäre zu schaffen, in der sich die Studierenden mit Spaß beteiligen, liegt dem Wirtschaftswissenschaftler besonders am Herzen. Für sein besonderes Engagement in der Lehre erhält der 35-Jährige den Lehrpreis der Hochschule Aalen.

Begeisterung wecken und Faszination vermittelnLandeslehrpreis geht an Prof. Dr. Peter Eichinger und Prof. Dr. Bernhard Höfig

Thumb landeslehrpreis 2017

Ausgezeichnete Lehre: Prof. Dr. Bernhard Höfig (links) und Prof. Dr. Peter Eichinger bekamen von Wissenschaftsministerin Theresia Bauer den Landeslehrpreis 2017 verliehen.

We, 06. Dezember 2017 Lehre, Leistung, Lob: Prof. Dr. Peter Eichinger und Prof. Dr. Bernhard Höfig von der Hochschule Aalen wurden am Mittwoch von Wissenschaftsministerin Theresia Bauer mit dem Landeslehrpreis 2017 ausgezeichnet. „Die Lehre ist neben der Forschung die Kernaufgabe unserer Hochschulen. Forschungsexzellenz und beste Lehre gehören zusammen“, sagte Bauer. Wie die Forschung müsse sich auch die Lehre stetig fortentwickeln, beispielsweise mit innovativen Konzepten. So haben die beiden Aalener Professoren durch mehrere aufeinander abgestimmte Initiativen und Maßnahmen das Thema Industrie 4.0 in ihrem Studiengang Mechatronik fest verankert und darüber hinaus den intensiven Dialog der Hochschule Aalen mit der regionalen Wirtschaft gefördert.