Hochschuldidaktik

News

Von der Ästhetik der MathematikProf. Dr. Florian Wegmann mit Lehrpreis der Hochschule Aalen ausgezeichnet

Thumb hs aalen prof. dr. florian wegmann fotosaskiast ven kazi

Die Studierenden fördern und fordern – das ist für Prof. Dr. Florian Wegmann eine Herzensangelegenheit. Für sein besonderes Engagement in der Lehre wurde der Maschinenbau-Professor mit dem Lehrpreis der Hochschule Aalen ausgezeichnet.

Tu, 04. June 2019 Seine Lieblingszahl? „Die 7“, sagt Prof. Dr. Florian Wegmann und lacht. Warum kann er nicht so genau erklären, „das war schon immer meine Zahl“. Für die anderen Zahlen hat er aber auch so einiges übrig, sind sie doch nach der Lehre des Pythagoras das Urprinzip aller Dinge. Schon seit Jugendzeiten hat der Maschinenbau-Professor ein großes Faible für die Mathematik und ihre Ästhetik. Das möchte er auch seinen Studierenden vermitteln. „Manchmal forme ich eine Beispielrechnung so lange um, bis das Ergebnis eleganter aussieht“, sagt Wegman mit einem verschmitzten Grinsen. Für sein besonderes Engagement in der Lehre erhält Prof. Dr. Florian Wegmann jetzt den Lehrpreis der Hochschule Aalen.