Wir sind Gründercampus



Die Gründungsinitiative stAArt-UP!de ist der erste Ansprechpartner für die Entwicklung deiner Idee. Der Masterstudiengang Business Development (Produktmanagement & Start-up-Management) unterstützt dich mit fachlichem Gründer-Know-how. Das Innovationszentrum an der Hochschule Aalen bietet dir Räumlichkeiten, Beratung und Netzwerke, um deine Geschäftsidee weiterzuentwickeln. In der studentischen Unternehmensberatung InnoConsult mit Fokus auf Intra- und Entrepreneurship kannst du Praxiserfahrung in regionalen Unternehmen und Start-ups sammeln und so deine/n Traumarbeitgeber/in kennenlernen!



News

Drei Tage Consulting, Design-Thinking und GeschäftsmodellentwicklungInnoConsult bildet die ersten studentischen Berater/innen aus und macht sie fit für die ersten großen Projekte

Die Consultants erarbeiten im Rahmen des Design-Thinking-Prozesses Lösungen und Prototypen für die Problemstellungen der Kommilitonen.

Tu, 21. June 2022 Um die Consultants der studentischen Unternehmensberatung InnoConsult optimal auf die anstehenden Start-up- und Unternehmensprojekte vorzubereiten, durchlaufen die Studierenden einen Ausbildungsprozess mit Theorie- und Praxisinhalten.

Der zweite Deep-Dive Workshop lockt die nächste Kohorte studentischer Consultants anInnoConsult gewährt Einblicke in die Beratungstätigkeit und Arbeit in einer studentischen Unternehmensberatung

Die Teams präsentieren ihre Ergebnisse für reale Problemstellungen und diskutieren die Lösungsansätze.

Tu, 21. June 2022 Die Aufgaben einer Unternehmensberatung können sehr vielfältig sein. Die Komplexität der Tätigkeit und die Erwartung der Kunden an die Berater/innen legen viel Know-How nahe. Erste Praxiserfahrung lässt sich dafür bestens innerhalb einer Studentischen Unternehmensberatung sammeln - wie z.B. in der studentischen Unternehmensberatung InnoConsult an der Hochschule Aalen.

Tag der offenen Tür an der HochschuleEine Entdeckungsreise durch die Wissenschaft

Prof. Dr. Markus Weber im Gespräch mit Besucher: innen, Foto: Nina Schaible

Tu, 24. May 2022

Viel entdecken und erleben konnten die Besucher: innen am Tag der offenen Tür an der Hochschule. Im Medienzentrum boten die Studienangebote User Experience, Technical Content Creation und Business Development ein abwechslungsreiches Programm zum Anschauen, Zuhören, Mitmachen und Staunen. Deutlich wurde, wie wichtig zukunftsorientierte Studienhalte und deren stete Weiterentwicklung sind. Im Focus stand das „Menschenzentrierte Handeln“ und damit verbunden die komplette Weiterentwicklung des Studienangebots Technical Content Creation, das ab dem Wintersemester 2022/23 vom innovativen Studienangebot Information Design ersetzt wird.

„Wenn Affen von Affen lernen“Dr. Mario Herger zum Thema künstliche Intelligenz

Dr. Mario Herger vor Ort an der Hochschule, Foto: Simone Merklin

Tu, 24. May 2022

Ein Vortrag in Präsenz mit diesem Titel und diesem Referenten! Ein „Must“! Mit viel Aufmerksamkeit und reger Beteiligung lauschten die Zuhörer: innen Dr. Mario Herger. Der seit 2001 im Silicon Valley lebende Österreicher versteht es, sein Wissen weiterzugeben und andere zu begeistern. Bei den Studierenden von User Experience und Technical Content Creation ist er gut bekannt und beliebt. Mit fesselnden Zoom – Vorträgen hat er schon während der Pandemie für willkommene Abwechslung gesorgt. Was ist Intelligenz im künstlichen und menschlichen Sinn? Können Maschinen Bewusstsein entwickeln? Diese und viele andere Fragen standen im Raum. Bei sonnigem Wetter und leckerem Flammkuchen konnten sich alle Beteiligten in lockerer Runde noch lange darüber austauschen und diskutieren.

„Stillstand und Bewegung“ oder „Verharren und Weiterziehen“ – Experimentelle Fotografie dargestellt von Bilge Tasbas und fotografiert von Ela Yesil

Sa, 07. May 2022 Am 21.05.2022 von 11 bis 17 Uhr ist Tag der offenen Tür an der Hochschule Aalen. Ein spannendes Programm zum Anschauen, Mitmachen und Erleben, bei dem wir Menschen im Mittelpunkt stehen.

Start-up MARA 3D entwickelt Maskenhalter für SkihelmeMit MARA 3D auf der Skipiste gut gerüstet: Das Start-up aus dem AAccelerator Aalen produziert im 3D-Druckverfahren Maskenhalter für Ski- und Snowboardhelme, die am Kinnriemen eingehängt werden können

Geschäftsführer Felix May und sein Team produzieren die Maskenhalter mithilfe des 3D-Druckverfahrens. Foto: Innovationszentrum an der Hochschule Aalen

Tu, 01. March 2022 Mit MARA 3D auf der Skipiste gut gerüstet: Das Start-up aus dem AAccelerator Aalen produziert im 3D-Druckverfahren Maskenhalter für Ski- und Snowboardhelme, die am Kinnriemen eingehängt werden können.

Corbi ist neu im Shared-DeskSaid El Baroudi und Gabriele Tataranni bieten Social Media-Dienstleistungen für Hochzeitsplaner an und arbeiten seit Februar im Shared-Desk des INNO-Z an ihrem Geschäftsmodell.

Mitgründer Said El Baroudi, User Experience-Student an der Hochschule Aalen, möchte mit seinen digitalen Lösungen die Welt der Hochzeitsplaner unkomplizierter machen und gemeinsam mit ihnen die größtmögliche Kundenzufriedenheit generieren

Th, 10. February 2022 Said El Baroudi und Gabriele Tataranni bieten Social Media-Dienstleistungen für Hochzeitsplaner an und arbeiten seit Februar im Shared-Desk des INNO-Z an ihrem Geschäftsmodell.

ParkPillar revolutioniert den RadverkehrDas Team um Nico Tesche und Lukas Gold ist in den Shared-Desk des INNO-Z eingezogen.

Das Team Park Pillar ist in den Shared-Desk eingezogen

Mo, 07. February 2022 Der Name des Start-ups verrät es schon: ParkPillar möchte den Radverkehr revolutionieren und bietet ein Fahrrad-Parksystem an, das einfache Bedienbarkeit und hohe Sicherheit vereint und dabei nur minimalen Platz in Anspruch nimmt. Während eines Urlaubs am Gardasee sind die Gründer auf ein zentrales Problem gestoßen: An vielen Orten mangelt es an sicheren Parkmöglichkeiten für Fahrräder, was Radfahrer vor große Herausforderungen stellt. Die Einbindung von ParkPillar in lokale Infrastrukturen löst genau dieses Problem.

Road.Delivery kauft für Euch einRobin Jandl und Adrian Kraemer sind mit ihrem Start-up Road.Delivery in den Shared-Desk des INNO-Z eingezogen.

Das Start-up Road.Delivery ist in den Shared-Desk des INNO-Z gezogen.

Mo, 07. February 2022 Stellt euch vor, ihr habt es euch auf der Couch bequem gemacht, könnt den endlos langen Tag hinter euch lassen, entspannen und endlich eine neue Folge eurer Lieblingsserie schauen. So weit, so gut – aber Moment: Irgendetwas fehlt doch, oder? Richtig, der passende Snack. Road.Delivery kann ganz einfach Abhilfe schaffen, denn das Start-up kauft für euch ein. Die Produkte könnt ihr einfach und bequem online bestellen und werden in 60 Minuten (Versprechen ist Versprechen) nach Hause geliefert.

Von der App-Simulation bis hin zur BedarfsanalyseStudentische Unternehmensberatung InnoConsult der Hochschule Aalen schließt drei erfolgreiche Pilotprojekte ab

Die studentischen Beratenden des Projekts Confident You berichten über ihre Erfahrungen, das Erreichen von Meilensteinen und ihren Lessons Learned. Zum Abschluss geben sie hilfreiche Tipps für die Arbeit innerhalb eines Projekts. V.l.n.r. Julian Eger-Benninger, Sajeepan Chandrakularajah und Hanna Jacobs. Foto: Hochschule Aalen | Christoph Stas

We, 02. February 2022 Die studentische Unternehmensberatung InnoConsult der Hochschule Aalen hat die ersten drei Pilotprojekte erfolgreich abgeschlossen. Als Partner beteiligten sich der Technologiekonzern ZEISS, das Unternehmen Physio IMPULS sowie das regionale Start-up Confident You ab.

Termine Gründungsinitiative stAArt-UP!de




Termine Studentische Unternehmensberatung InnoConsult


Bulletin Board

27.02.2022 – Angebote des Gründercampus an der Hochschule Aalen im SoSe 2022 

Liebe Studierende,


auch in diesem Semester bieten die studentische Unternehmensberatung InnoConsult und die Gründungsinitiative stAArt-UP!de wieder interessante Veranstaltungen zur Ergänzung eures Studiums an.


Ihr wisst noch nicht genau, wo es für euch nach dem Studium hin geht?

In unserer studentischen Unternehmensberatung InnoConsult könnt ihr durch verschiedenste Projekte herausfinden, wo eure Stärken liegen und in welchem Bereich ihr später einmal arbeiten möchtet. 


Außerdem bieten wir in diesem Sommersemester wieder Consulting-Talks im Studium Generale an, die euch erste Einblicke in den Alltag bekannter deutscher Unternehmensberater/innen geben und zudem einen Consulting-Workshop, der euch den Direkteinstieg in die studentische Unternehmensberatung ermöglicht. 


On top stehen im Sommer die ersten Schulungen an, die eure Soft-Skills und euer Wissen auf das nächste Level bringen. Macht mit uns den ersten Schritt, lernt eure/n zukünftige/n Traumarbeitgeber/in kennen und findet heraus, wo es nach dem Studium für euch hingehen soll.


Hier gibt’s mehr:

www.hs-aalen.de/exist-potentiale-events



Ihr interessiert euch für die Start-up-Welt?

Dann lasst euch bei unseren Gründertalks von den Geschichten und Erfahrungen unserer regionalen GründerInnen mitreißen, schnuppert Gründerluft und löchert die Start-up-Teams mit euren Fragen. 


Sofern ihr an eigenen Ideen arbeitet und diese weiterentwickeln wollt, bietet euch unser Start-up-Workshop das hierfür notwendige Rüstzeug. Für mehr Orientierung bei der Verwirklichung einer Idee, nehmt an unserer dreitägigen stAArt-UP!de SummerSchool teil und sichert euch fundiertes Start-up-Know-how.


Hier gibt’s mehr:

www.staart-up.de/events

 


Wir sind Gründercampus

Die studentische Unternehmensberatung InnoConsult und die Gründungsinitiative stAArt-UP!de sind Teil des Gründercampus an der Hochschule Aalen. 

Der Gründercampus bringt seit 2015 die Gründungs- und Innovationskultur an der Hochschule Aalen und in der Region voran.