Gesunde Hochschule Aalen

Herzlich willkommen an der Gesunden Hochschule Aalen!

Die Gesundheit der Mitarbeitenden ist der Hochschule Aalen ein wichtiges Anliegen. Die Hochschule möchte einen Beitrag dazu leisten, dass sich ihre Mitarbeitenden wohlfühlen und gesund bleiben.

Wie hat sich die Gesunde Hochschule Aalen entwickelt?

Erste Aktivitäten zur betrieblichen Gesundheitsförderung wurden bereits seit 2009 mit Unterstützung des Studienbereichs Gesundheitsmanagement angeschoben. Hierzu gehörten Gesundheitstage sowie Vorträge zu zahlreichen Themen rund um Gesundheit.

Ab 2012 wurden zudem vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg Mittel zur Gesundheitsförderung an der Hochschule zur Verfügung gestellt.

Anknüpfend an die positiven Erfahrungen beschloss das Rektorat 2013 einen Ausbau und eine stärkere Systematisierung dieser Aktivitäten. Ab Start des Wintersemesters 2013 / 2014 wurde dies von Prof. Dr. Kerstin Rieder (Leitung) und Birgit Heyden, MA (wissenschaftliche Mitarbeiterin) umgesetzt. Es wurde ein Steuerkreis Gesundheit etabliert, in dem das Rektorat, der Personalrat, die Fachkraft für Arbeitssicherheit, die Vertrauensperson der Schwerbehinderten, die Gleichstellungsbeauftragte und die Beauftragte für Chancengleichheit beteiligt sind. Vom Steuerkreis wurde eine Vision zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement an der Hochschule Aalen entwickelt. Diese war Ausgangspunkt für die Entwicklung einer Reihe von Maßnahmen für die Mitarbeitenden.

Neben regelmäßigen Vorträgen gehören hierzu Kurse für Mitarbeitende (wie Lauftraining, Yoga, Kochkurse), der Verleih von Schrittzählern im Rahmen der Aktion „Schritt für Schritt fit“, die ergonomische Beratung am Arbeitsplatz und eine aktive Minipause. Aufgrund einer Kooperation mit dem MTV können wir ein vielseitiges Angebot an Sportkursen anbieten. Einige Angebote werden in Kooperation mit der BARMER sowie der AOK realisiert.

Wie können Sie teilnehmen?

Wenn Sie Angebote zur Gesundheitsförderung nutzen möchten, können Sie sich auf der Internetseite der Gesunden Hochschule Aalen unkompliziert informieren und anmelden. Probieren Sie es einfach einmal aus.

Freie Aktivitäten

Übrigens bietet die Gesunde Hochschule Aalen auch die Möglichkeit, Aktivitäten rund um Gesundheit in Eigeninitiative gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen umzusetzen. Gern können Sie hierzu auch selbst Vorschläge machen, setzen Sie sich dazu einfach mit uns in Verbindung.

Ansprechpartner

Aktuell werden die Aktivitäten der Gesunden Hochschule durch das Team Gesunde Hochschule unter der Leitung von Prof. Dr. Kerstin Rieder organisiert und weiterentwickelt. Bei Fragen oder Anregungen wenden Sie sich jederzeit gerne an:

Team Gesunde Hochschule

07361-5764943

Hauspost: Gesunde Hochschule

Sprechzeiten: Donnerstag ab 9 bis 12 Uhr