News

Neue MekA Kooperationsvereinbarung mit Max-Eyth-Schule in Alsfeld

Image 678 mes logo rgb final5.2019

Techniker/innen der Max-Eyth-Schule in Alsfeld der Fachrichtung Maschinen- und Anlagentechnik ist es möglich an der Hochschule Aalen ein verkürztes Studium von nur fünf Semestern zu absolvieren

Mit dem Abschluss „Techniker“ der Max-Eyth-Schule in Alsfeld der Fachrichtung Maschinen- und Anlagentechnik ist es möglich an der Hochschule Aalen ein verkürztes Studium von nur fünf Semestern zu absolvieren. Der Studiengang lautet Mechatronik kompakt durch Anrechnung (MekA). Das Ziel ist der Bachelor of Engineering. Speziell für Techniker der Fachrichtung Maschinen- und Anlagentechnik sind die Module so zusammengekürzt, dass Sie zwei komplette Semester sparen. Jedoch muss zusätzlich ein Nachweis erbracht werden, dass die mechatronischen Fertigungsverfahren beherrscht werden. Wir haben sehr gute Resonanzen mit diesem Studienmodell, das seit 2013 existiert. Die Studierenden sind sehr motiviert und schneiden besser als der Durchschnitt ab. Wir freuen uns auf Interessenten der Max-Eyth-Schule in Alsfeld.