Studien- und Abschlussarbeiten

2016

Hauptbetreuer: Prof. Frank Gärtner


Kooperationspartner: Fogtec Brandschutz GmbH, Köln

Die Firma FOGTEC ist seit gut 20 Jahren Spezialist für individuelle Brandschutzanlagen und –Systeme. Im Fokus stehen dabei Anlagen auf Hochdruckwassernebel-Basis. FOGTEC zählt in dieser Technologie zu den weltweiten Pionieren und ist bis heute maßgeblich an der Etablierung der innovativen Technik beteiligt.

Im Unterschied zu herkömmlichen Brandschutzanlagen (z.B. Sprinkler-Anlagen) erzeugen die FOGTEC-Anlagen durch einen Druck von zwischen 50 – 200 bar in Kombination mit speziellen Düsen einen feinen Wassernebel. Die Tropfen haben eine Größe von ca. 0,01 mm. Im Vergleich zu Sprinkler-Systemen, bei denen die Tropfengröße bei ca. 1 mm liegt, vergrößert sich die Reaktionsoberfläche des Wassers bei Wassernebel-Systemen um das mehr als 200-fache.

Die Aufgabe umfasst folgende Punkte und hat ein umsetzbares Design zum Ziel:

    Analyse der Zielgruppen und Einsatzmöglichkeiten

    Analyse der Foggun im Hinblick möglicher Designkonzepte

    Integration zusätzlicher nutzenfördernder Elemente

    Erstellen mehrerer Designkonzepte

    Abstimmung mit einer parallel laufenden Thesis im Bereich Leichtbau

    Design für ein Start-up Unternehmen und deren spezifischen Anforderungen


Die Arbeit wird an der Hochschule verfasst, in enger Zusammenarbeit mit der Fa. Fogtec GmbH, Köln

Starttermin: Ab sofort

Vergütung: Die Arbeit wird einer Bachelorthesis entsprechend von der Firma honoriert.

G rtner frank web

Prof. Frank Gärtner

+49 7361 576-2470
269a
Sprechzeiten
zu festen Zeiten
Mittwoch11:30 - 12:30 269a