Jobs

Studentische Hilfskräfte zur Betreuung des Elektrochemie-Labors gesucht

Zur Unterstützung bei der Betreuung des Elektrochemie-Labors (Dienstags zwischen 9.30 und 15.00) werden studentische Hilfskräfte aus den Studiengängen Oberflächen- und Werkstofftechnik oder Chemie gesucht.

Voraussetzung ist das erfolgreiche Absolvieren des Elektrochemie-Labors im Studiengang V oder des entsprechenden PC-Labors im Studiengang C.

Bezahlung erfolgt auf Stundenbasis (8,05 EUR/Stunde) bis zum Maximalbetrag von 400 EUR/Monat.

Nähere Auskünfte bei Frau Kruck (Raum 174) oder Prof. Dr. Thomas L. Ladwein (Raum 138a).

 

Mitarbeiter für Forschungsprojekte gesucht

Die Arbeitsgruppe Elektrochemie, Korrosion und Korrosionsschutz sucht ständig interessierte Studierende als studentische Hilfskräfte zur Mitarbeit in Forschungs- und Untersuchungsprojekten.

DIe Bezahlung erfolgt nach Stundenbasis (8,05 EUR/Stunde) bis zum Maximalbetrag von 400 EUR/Monat.

Voraussetzung ist Interesse an Fragestellungen der Korrosion und des Korrosionsschutzes und gute Kenntnisse in Elektrochemie und die Bereitschaft, in einem engagierten und motivierten Team mitzuarbeiten.

Nähere Auskünfte bei Herrn Dipl.-Ing. (FH) Matthias Sorg (Raum 169) oder Prof. Dr. Thomas L. Ladwein (Raum 138a).

Default user

Prof. Dr. Thomas Ladwein

+49 7361 576-2164
+49 7361 576-2317
110b
Sprechzeiten
nach Absprache