Zentrale Studienberatung

Sie wollen mal ausprobieren, wie es ist, an einer Vorlesung teilzunehmen und eine Hochschulprüfung zu schreiben? Sie können sich unter bestimmten Voraussetzungen an unserer Hochschule einschreiben, wenn Sie momentan noch eine Schule besuchen. Sie haben dann die Möglichkeit, an ausgewählten Lehrveranstaltungen der Hochschule Aalen teilzunehmen und auf Wunsch auch Prüfungen abzulegen. Dadurch können erste Erfahrungen im Hinblick auf ein späteres Studium gesammelt werden, gleichzeitig ist ein Lernen auf hohem Niveau gewährleistet.

Teilnehmer des Schülerstudiums werden nicht an der Hochschule Aalen immatrikuliert, sondern bleiben weiterhin Schüler/-innen. Priorität haben weiterhin die schulischen Leistungen, die nicht unter einer Teilnahme leiden sollten. Deshalb sind sowohl eine Zustimmung der Schule und (bei minderjährigen Bewerber/-innen) eine Zustimmung der Erziehungsberechtigten erforderlich.

Schülerstudierende werden für den Besuch der Lehrveranstaltungen an der Hochschule Aalen vom Unterricht freigestellt und müssen deshalb den gegebenenfalls versäumten Schulstoff selbstständig nacharbeiten. Wenn es den Betroffenen schwer fällt, die Schule und das Schülerstudium zu vereinbaren, kann die Teilnahme jederzeit beendet werden.

Für das Schülerstudium können Sie sich bei uns bewerben:

  • bis 25. August für das Wintersemester (Vorlesungsbeginn im Oktober)
  • bis 25. Februar für das Sommersemester (Vorlesungsbeginn im März)


Folgende Dokumente sind dafür erforderlich:

  • Anmeldeformular Schülerstudium
  • Bescheinigung der Schule
  • Nachweis über ein Erstberatungsgespräch bei der Zentralen Studienberatung (Terminvereinbarung hier)
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Letztes Schulzeugnis (in Kopie)


Die Formulare finden Sie unter unter dem Punkt Dokumente.

Die Zentrale Studienberatung ist Ihr Ansprechpartner für das Schülerstudium. Gemeinsam mit den Beratern können Sie Fragen und Formalitäten des Schülerstudiums klären. Für fachliche Fragen stehen die Ansprechpartner in den Studiengängen zur Verfügung.

Zentrale Studienberatung

Sie kennen Ihre Schülerinnen und Schüler sehr gut und können beurteilen, wer sich für ein Schülerstudium eignet und den organisatorischen Mehraufwand leisten kann. Gerade für besonders interessierte und leistungsstarke Schülerinnen und Schüler bietet das Schülerstudium eine sehr gute Möglichkeit, neue Fachbereiche zu entdecken, sich für Themen zu begeistern und auch die Erfahrung zu machen, die eigenen Grenzen kennenzulernen. Anstrengend ist häufig die organisatorische Umsetzung, also beispielsweise Anfahrtswege, Unterrichtsausfall oder auch der Umstand, dass ggf. nicht alle Vorlesungsstunden besucht werden können, wodurch wiederum Wissenslücken anderweitig geschlossen werden müssen.

Sollte es aus Ihrer Sicht ratsam sein, die Teilnahme am Schülerstudium aus bestimmten Gründen zu beenden, bitten wir um Kontaktaufnahme.

Im Anmeldeformular zum Schülerstudium sind Vereinbarungen zwischen der/dem Schülerin/Schüler und der Schule festgehalten. Diese müssen durch Unterschriften bestätigt werden.

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns mitteilen könnten, wer beim Thema Schülerstudium an ihrer Schule als Ansprechpartner tätig fungiert.

Die Hochschule Aalen erhofft sich durch das Schülerstudium, dass der Übergang von Schule zu Studium noch besser gestaltet werden kann und dass ein intensiverer Kontakt zu Schulen besteht. Gerne stehen wir auch für Sie für weitere Fragen und Gespräche zur Verfügung.